150.000 Besucher genossen das stimmungsvolle Winterland im Erlebniszoo Hannover

Winter-Zoo in Erlebniszoo Hannover – Foto: Erlebniszoo Hannover

Winter-Zoo begeisterte!

Weihnachten war es frühlingshaft warm, zu Silvester herbstlich schmuddelig – nur im Erlebnis-Zoo Hannover zeigte sich der Winter von seiner schönsten Seite: im Winter- Zoo!

Vom 30. November 2013 bis zum 5. Januar 2014 glitten die Besucher des Erlebnis- Zoo Hannover dank der Unterstützung des Netzbetreibers Avacon schwungvoll auf Schlittschuhen über die glitzernde Eisfläche und rodelten rasant die Rodelbahn hinab, dann schloss der Winter-Zoo seine Pforten für diesen Winter.

Im Schein von 1.000 m Lichterketten, 100 Girlanden, 100 Leuchtsternen, 250 m illuminierte Eiszapfenvorhängen und einem 6 m hohen Lichterbaum mit 36 Leuchtketten kam auf Meyers Hof und in Mullewapp winterliche Stimmung auf. „Wir freuen uns sehr, dass wir 150.000 Besucher mit der Schlittschuhbahn, den Rodelrampen und unserem gemütlichen Winterdorf begeistern konnten“, so Zoodirektor Andreas M. Casdorff.

Ein Highlight war in diesem Jahr der Besuch des Coca-Cola Weihnachtstrucks. Auch die beiden Eisstockbahnen waren in diesem Jahr besonders beliebt und so gut wie ausgebucht.

Michael Söhlke, Vorstandsvorsitzender von Avacon ist von der Zusammenarbeit begeistert: „Angesichts der eher frühlingshaften Temperaturen stand das Winter- Zoo-Team in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen, um winterliche Atmosphäre aufkommen zu lassen. Dass der Winter-Zoo wieder ein Erfolg wurde, ist dem großen Engagement der Mitarbeiter zu danken, die wie immer mit viel Liebe zum Detail die Besucher des wunderschönen Winter-Wunderlandes anlockten.“

Quelle: PM Erlebniszoo Hannover