Albino Seebär aus dem Zoo Dortmund jetzt bei Facebook

Foto: Stadt Dortmund / Zoo Dortmund

Er wird sicherlich der neue Star im Zoo Dortmund werden und wie alle Stars auf dieser Welt, hat nun auch der Albino Seebär Rubio eine eigene Facebookseite.  Der weltweit einzige Albino Seebär  hat am 26. Mai 2012 in Dortmund das Licht der Welt erblickt. Seine Mutter ist nur wenige Wochen nach der Geburt gestorben.

Die Facebook-Seite wurde nun von einer Tierpflegerin angelegt. Am Abend wurde die Seite freigeschaltet.  In Zukunft sollen die Facebook-User sehen können wie sich Rubio entwickelt. Erste Videos wie der Albino-Seebär spielt und seinen Spaß hat sind bereits Online.

Hier geht es direkt zur Facebookseite von Rubio.

Auch zoogast.de ist bei Facebook. Unsere Facebookseite finden Sie hier.

 

Quelle:  Stadt Dortmund / zoogast.de