Allwetterzoo Münster hat einen neuen Zoo-Direktor gefunden

Foto: Simon Pannock

Foto: Simon Pannock

Endlich hat es geklappt. Der Allwetterzoo in Münster hat jetzt, im zweiten Versuch, einen Nachfolger für den eigentlich längst pensionierten Zoodirektor Jörg Adlers gefunden.

Der Aufsichtsrat des Zoos hat sich in dieser Woche einstimmig für den Zoologen Dr. Thomas Wilms ausgesprochen. Der 45jährige ist derzeit als stellvertretender Leiter im Zoo Frankfurt tätig. Der Rat der Stadt Münster muss dem Vorhaben als Zoo-Eigentümer noch zustimmen, dies gilt allerdings als sicher.

So kann sich Zoodirektor Adlers endlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Jörg Adlers ist fast ein Jahr länger im Amt geblieben als ursprünglich geplant, weil es dem Zoo-Aufsichtsrat nicht gelang einen geeigneten Nachfolger zu finden. Zuletzt war Kai Perret mehrheitlich als neuer Zoodirektor im November 2014 abgelehnt worden, als bekannt wurde, dass er in seinem Magdeburger Zoo drei Tigerbabys einschläfern lies.

Quelle: zoogast.de