Chinesische Hanfpalmen in der Wilhelma

Palmenflug - Foto: Wilhelma

Palmenflug – Foto: Wilhelma

Chinesische Hanfpalmen in der Wilhelma:
Fliegende Palmen läuten den Sommer ein

Normalerweise sind Palmen nicht gerade für ihre Flugkünste bekannt. Doch in der Wilhelma verleiht der nahende Sommer den Chinesischen Hanfpalmen tatsächlich „Flügel“. Mit schwerem Gerät – einem großen Kran – wurden an diesem Mittwoch, 23. April 2014, insgesamt 20 Palmen auf den so genannten Subtropenterrassen aufgestellt. Den Winter verbrachten die Pflanzen in ihrem frostsicheren Winterquartier. Nun sorgen sie wieder zwischen anderen mediterranen Pflanzen und Papageien für ein südliches Flair, welches zum Verweilen einlädt. Im Herbst fliegen die bis zu 700 Kilogramm schweren und bis zu sieben Meter hohen Palmen dann wieder in ihr frostsicheres Winterquartier.

Quelle: PM Wilhelma