Der Jaderpark steht in den Startlöchern für die Freiluftsaison

Pinguinfütterung - Foto: Jaderpark

Pinguinfütterung – Foto: Jaderpark

Jaderpark in den Startlöchern

Alles läuft nach Plan! So kann der Jaderpark in Jaderberg seine Freiluftsaison pünktlich am 29. März starten. Alle Fahrattraktionen sind fit, der TÜV hat geprüft und die letzten Gondeln werden gerade an Ort und Stelle montiert. Selbst am, noch jungen Giraffenturm wurden erste Wartungsarbeiten vorgenommen. Nur die, im letzten Sommer eröffnete, Schlauchbootrutsche „Rocky Rafting“ kann ohne großen Aufwand an den Start gehen. Diese wurde inzwischen mit einigen gelungenen Details komplett fertig gestellt und so passt sich in das Gesamtbild einer kanadischen Holzfällerstation nun auch ein Sägewerk ein.
Auch im Tierpark stehen die Zeichen auf Frühling. Endlich zeichnen sich Erfolge in der Pinguinzucht ab. Während in den letzten Jahren keine natürliche Aufzucht gelang, wachsen dieses Jahr Jungtiere natürlich bei den Eltern auf und werden langsam an die Fischfütterung durch ihre Tierpfleger gewöhnt. Bei Hulman und Katta, dem heiligen Affen aus Indien und dem Halbaffen von Madagaskar, klammern sich Neugeborene eng an Mutters Leib. Auf der Streichelwiese bei den Zwergziegen springt ein Drillingswurf herum. Hier wartet man sowieso sehnlichst auf Besucher, um extra Futter- und Streicheleinheiten zu erhaschen.

Quelle: PM Jaderpark