Endlich wieder Leopardennachwuchs im Tierpark Cottbus

Zoonews NewsNach fast 9jähriger Pause gibt es nun endlich wieder Nachwuchs bei den Chinaleoparden im Tierpark Cottbus. Am 8. Juni 2015 kam der kleine Kater geschützt in einer Wurfbox hinter den Kulissen zur Welt und blieb den Besuchern bisher verborgen.

Mutter FAYA ist selbst im Tierpark Cottbus geboren und stammt aus dem letzten Leopardenwurf im Jahr 2006. Vater NINJA stammt aus dem Zoo Lodz (Polen) und lebt auf Empfehlung des Zuchtkoordinators für Chinaleoparden seit zwei Jahren im Tierpark Cottbus.

Im Freiland ist der Bestand der Chinaleoparden durch Lebensraumvernichtung und Jagd gefährdet und in kleine Restpopulationen zersplittert. Genaue Bestandszahlen liegen nicht vor, doch gibt es offenbar nur noch wenige hundert Tiere.

Quelle: PM Tierpark Cottbus