Erfurter Gürteltier tippt Viertelfinale: Taka glaubt an Deutschland!

Taka im deutschen Tor - Foto: Zoopark Erfurt

Taka im deutschen Tor – Foto: Zoopark Erfurt

Erfurter Gürteltier tippt Viertelfinale:
Taka glaubt an Deutschland!

Das wird knapp für Neuer, Müller und Co.: ZDF-Orakel Taka glaubt zwar an einen Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich. Aber ob das schon in der regulären Spielzeit entschieden wird, lässt sie offen. Mit ihren Prognosen lag Taka bisher immer richtig.

Bei ihrer Vorhersage marschierte die Gürteltier-Dame zügig ins deutsche Tor. Dort saß sie und futterte ihr Leckerli – wie immer gekochte Hühnerhaut. Dann schaute sie sich das französische Tor an und naschte auch dort vom Fleisch, bis sie wieder zurück ins deutsche Tor lief. Ihre Unentschlossenheit könnte deshalb auf einen knappen Sieg oder eventuell sogar Elfmeterschießen hindeuten.

Sollte Taka Recht behalten – und davon wollen wir ausgehen – wird sie auch das Halbfinale voraussagen. Scheidet Deutschland aus, endet Takas Engagement. Um ihre neu entdeckte Liebe zum Fußball weiterhin zu fördern, hat Taka einen eigenen Ball bekommen. Ob sie nachts allerdings heimlich selbst trainiert, hat noch niemand beobachtet.

Wer Takas bisherige Einsätze im Fernsehen verpasst hat, kann sich diese auf der Homepage des Zoopark Erfurt anschauen. Der heutige Einsatz ist in der Mediathek der ZDF-drehscheibe zu sehen.

Mehr Infos zum Thüringer Zoopark Erfurt: ZOO- UND TIERPARKLISTE

Quelle: PM Zoopark Erfurt