Erlebnis-Zoo Hannover präsentiert sich in neuem Gewand – Logo neu

Logo: Erlebnis-Zoo Hannover

Logo: Erlebnis-Zoo Hannover

Nur wenige Zentimeter trennen den Eisbären von den Besuchern. Durch die Glasscheibe ist jedes Haar seines Fells zu erkennen. Er hebt die Tatze an die Scheibe und tatsächlich zeigt sich: Eisbären haben Fell unter den Pfoten und Schwimmhäute zwischen den Zehen, genau wie es der Tierpfleger bei der kommentierten Fütterung erzählt und mit einem anschaulichen Vergleich deutlich gemacht hat: Die Tatzen des Bären sind Schneeschuh und Paddel zugleich.

Mit unvergesslichen Begegnungen in liebevoll inszenierten Themenwelten begeistert der Erlebnis-Zoo Hannover Menschen für Tiere und sensibilisiert sie für den Erhalt der Arten und ihrer natürlichen Lebensräume. Der Erlebnis-Zoo verblüfft mit ungewöhnlichen Bildern, etwa wenn die massigen Flusspferde hinter Panoramascheiben federleicht an den Besuchern vorbeischweben, und er berührt, wenn Pelikane dem Besucher ihren weichen Hals zum Streicheln entgegen strecken, wenn die Boote auf dem Sambesi lautlos an Antilopen, Giraffen und Flamingos vorbeigleiten oder ein Weißkopfseeadler im majestätischen Freiflug seine 2,40- Meter-Spannweite zeigt. Der Erlebnis-Zoo ist einfach „echt anders“ – und so lautet auch sein neuer Claim!

Die beeindruckenden Mensch-Tier-Begegnungen, den Biologieunterricht zum Erleben und die Bedeutung von Umwelt- und Artenschutz symbolisiert das neue Zoo-Logo: Es zeigt die Umrisse eines Löwenkopfes und einer menschlichen Silhouette.

„Zu unseren wichtigsten Aufgaben zählen Bildung, Naherholung und Arterhaltung. Über 11.600 Tierarten gelten in freier Wildbahn als bedroht. Gemeinsam mit Zoos in aller Welt versuchen wir, möglichst viele dieser Tierarten zu erhalten, unseren Besuchern die Tiere nahe zu bringen, Wissen zu vermitteln und für den Erhalt der natürlichen Lebensräume zu werben“, erläutert Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff, „dazu zählen beispielsweise das neue Zoo-Umweltbildungszentrum,
Führungen zum Thema Artenschutz und die Teilnahme an europaweiten Kampagnen wie zurzeit an der ‚Pole-to-Pole‘-Ausstellung in der Unterwasserstation.“

Claim, Design und Logo wurden von der Marken-Agentur Elbfeuer entwickelt und werden nun sukzessive die bunten, in die Jahre gekommenen Quadrate ersetzen. Ab heute präsentiert sich der Winter-Zoo bereits online im neuen Gewand. Mitte Dezember geht der gesamte Internetauftritt des Erlebnis-Zoos nach einem Relaunch mit verbessertem Servicebereich, benutzerfreundlicher Navigation und großflächigen Bildern, mit moderner automatischer Anpassung an alle Endgeräte wie Smartphone, Tablet, Desktop-PCs.

Quelle: PM Erlebnis-Zoo Hannover