Giraffenkleeblatt im Jaderpark komplett – Nachwuchs ist da

Foto: Gabriele Grond / Jaderpark

Die Aufregung nach Jamiros Taufe durch die amtierende Miss Germany hat sich im Tierpark Jaderberg gerade gelegt, da passiert es schon wieder. Bei Giraffenweibchen Sawadi setzt 4 Wochen vor dem geschätzten Termin die Geburt ein. Auch hier verläuft alles problemlos und endlich liegt wieder einmal ein Mädchen im Stroh. Nach 4 männlichen Kälbchen ist es das dritte Mädchen das in Jaderberg zur Welt kommt. Diesmal ist es der Wunsch der verantwortlichen Pfleger, den Namen wählen zu dürfen. Die Entscheidung fällt auf ein klangvolles „Jaluna“, denn anfangen muss er natürlich wie immer mit J-A für Jaderberg. Inzwischen kennen sich die Halbgeschwister bestens und an sonnigen Tagen kann man besonders die beiden Jüngsten, Jamiro und Jaluna, bei ausgelassenem Spiel auf der Außenanlage bewundern. Der ältere Bruder Jabali (geb. 10.10.12) muss aufgrund einer Fußverletzung momentan etwas ruhiger treten. Der Heilungsprozess nimmt erfreulicherweise einen guten Verlauf.

Quelle: PM Jaderpark