I-Dötzchen-Tag im Zoo Duisburg

Über 600 Duisburger Erstklässler werden am kommenden Mittwoch, 13. September, ab 11 Uhr im Zoo Duisburg zu Gast sein. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link lädt der Zoo Duisburg gemeinsam mit der Sparkasse zum I-Dötzchen-Tag ein. Die Schulkinder erleben nicht nur eine Delfinvorführung, sondern lernen auch in verschiedenen Revieren mehr über die Verhaltensweisen der Tiere kennen. Zoobegleiter erwarten die Kinder nach dem Besuch bei den Großen Tümmlern im Koala-, und Affenhaus sowie bei den Luchsen und Wildkatzen. Dort erfahren sie mehr über die Besonderheiten der Tiere, den Artenschutz und die Beschäftigungsprogramme durch die Pfleger. In leichten Aufgaben können sie an den jeweiligen Stationen ihr tierisches Wissen testen. Der Zoo Duisburg sieht seine wissenschaftliche Aufgabe auch darin, Kindern schon früh die Bedeutung von Artenvielfalt, Natur- und Tierschutz zu vermitteln.

Um 11.00 Uhr werden OB Sören Link, Zoo-Direktor Achim Winkler, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Joachim Bonn und Gebag-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer die Kinder im Delfinarium begrüßen.

Quelle: PM Zoo Duisburg

Schreibe einen Kommentar