Jaderpark schaltet am 24. Oktober 2016 auf Wintermodus um

Foto: Simon Pannock / zoogast.de

Foto: Simon Pannock / zoogast.de

Mit den letzten Oktobertagen endet im Jaderpark die Freiluftsaison. Der Park bietet jedoch auch in der kalten Jahreszeit gute Möglichkeiten für einen Ausflug. Ab 24. Oktober können Besucher täglich Tierpark, Spielscheune und, so das Wetter es ermöglicht, auch Grizzly Mountain in der nun laufenden Wintersaison nutzen. Die Eintrittspreise sind erheblich reduziert und die Öffnungszeiten angepasst.

Kinder können in der Spielscheune ausgelassen klettern und toben. Riesige Kletteranlagen, Tiefseilgarten und mehr laden genauso ein wie Pommes frites und Chicken Nuggets in der Piratenkombüse.

Der Tierpark erwartet seine Gäste zu geruhsamen Spaziergängen. Die Giraffenfamilie, Zwergflusspferde und viele andere Tiere können in ihren Warmhäusern besucht werden. Durch große Fenster kann man in die Unterkünfte weiterer Bewohner schauen, so zum Beispiel in das Heim des neuen Löwenpaares Matadi und Zuri.

Den Kindergeburtstag bei einem zünftigen Piratenschmaus feiern oder an den beliebten thematischen Rundgängen mit den Tierpflegern teilnehmen, sind weitere Möglichkeiten für schöne Erlebnisse in der dunklen Jahreszeit. Selbst die Themenanlage Grizzly Mountain Adventure kann bei gutem Wetter erkundet werden.

Quelle: PM Jaderpark