Junge Tiger im Zoo Wuppertal erkunden die Welt

Foto: Zoo Wuppertal

Die sommerlichen Temperaturen des Wochenendes haben den Tigerjungtiere im Zoo Wuppertal erstmals auf die Außenanlage gelockt. Die vier Jungtiger, je zwei Jungen und Mädchen, präsentieren sich seit dem Wochenende auf ihrer speziellen Mutter-Kind-Anlage. Allerdings ist die sechsjährige Mutter „Mymoza“ noch etwas skeptisch bezüglich der Ausflüge ihrer am 26. Juni dieses Jahres geborenen Sprösslinge. Sie bringt den Nachwuchs, wann immer möglich, wieder in den Innenbereich zurück. Dies gelingt ihr bei den vier putzmunteren Jungtieren allerdings nicht immer.

Quelle: PM Zoo Wuppertal