Kleine Pandas im Tiergarten Nürnberg sind besonders klein

Foto: Stadt Nürnberg/Tiergarten

Foto: Stadt Nürnberg/Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es Nachwuchs bei den Kleinen Pandas. Am Freitag, 26. Juni 2015, kamen zwei Jungtiere zur Welt. Bereits zum zweiten Mal wurden in Nürnberg Katzenbären, wie die
Kleinen Pandas auch genannt werden, geboren. Dem Muttertier Patna standen für den Wurf mehrere Boxen zur Verfügung. Entschieden hat sie sich für die einzige Box mit Einblick durch eine Scheibe. Inzwischen trägt
Patna ihren Nachwuchs von einem Unterschlupf zum anderen, sodass Besucherinnen und Besuchern die Kleinen manchmal sehen können.

Die siebenjährige Patna kam am 13. Juli 2008 im dänischen Aalborg zur Welt und lebt seit August 2011 in Nürnberg. Ihr Partner Rex junior, geboren am 28. Juli 2004 im italienischen La Torbiera, legte zuerst einen Zwischenstopp in Rotterdam in den Niederlanden ein, ehe er im Mai 2012 in den Tiergarten Nürnberg umzog.

Quelle: PM Tiergarten der Stadt Nürnberg