Kölner Zoo: Elefantenterrasse wurde erweitert

Foto: Simon Pannock

Der Kölner Zoo hat den Elefantenpark für seine Gäste um eine neue Aussichts-Terrasse erweitert. Besucher können die Dickhäuterherde nun an einer weiteren Stelle aus nächster Nähe beobachten – diesmal sogar erstmals auf Augenhöhe. Die Terrasse liegt zwischen den beiden Aussichtsplattformen vis-à-vis der im September eröffneten Anlage für Asiatische Bantengs.

Die Terrasse ermöglicht tolle Einblicke in das Außengelände des Elefantenkuh-Bereichs samt der drei Jungtiere, die in diesem Jahr geboren wurden. Sie liegt unmittelbar an einem Wassergraben, in dem die Elefanten sehr gern trinken und sich beim Bad erfrischen.

Passend zur Vorstellung des neuen Aussichtspunkts erhielten die Kölner Elefanten ihr traditionelles Advents-Leckerli: Tannenbäume mit duftenden Nadeln und frischem Holz.

 

Quelle: PM Kölner Zoo

Schreibe einen Kommentar