Logistikanbieter Fiege unterstützt den Tiergarten Worms mit Spenden

Panorama Tiergarten Worms - Foto: Tiergarten Worms

Panorama Tiergarten Worms – Foto: Tiergarten Worms

Die Firma Fiege gehört zu den führenden Logistikanbietern in Europa und zählt in Worms zu den größten Arbeitgebern. Bereits in den 90er Jahren hat das Unternehmen damit begonnen, den Tiergarten sowohl mit Sachspenden als auch mit finanziellen Zuwendungen zu unterstützen. Diese Tradition wurde jetzt am 12.11.2014 im Tiergarten Worms fortgesetzt. Michael Suden, Geschäftsführer von Fiege Worms überreichte – passend zur Vorweihnachtszeit – Herrn Herb vom Freundeskreis und der Tiergartenleitung einen „Sack voller Geschenke“.
Dringend benötigte Handwerksgeräte wie z.B. ein Bandschleifer, zwei Akku-Schlagbohrern, einem Laub-Blasgerät und noch einiges mehr, waren neben einer großzügigen Geldspende Teil der Übergabe. „Gerade Sachspenden jeglicher Art sind sehr hilfreich und bringen den Tiergarten ebenfalls weiter“, erklärt Geschäftsführer Dieter Haag.
Die Unterstützung des Tiergartens ist laut Suden etwas ganz Besonderes und
der beste Beweis dafür, dass systematisierte Unterstützung, Kooperation und Nachhaltigkeit über die Jahre hinaus auch tatsächlich gelebt werden kann und auch für beide Seiten Vorteile und Synergien bietet.
Den Firmen- Mitarbeiter/-innen und deren Familien offeriert der Tiergarten schon seit einiger Zeit ein attraktives Freizeitangebot, dass zudem mit subventionierten Eintrittspreisen seitens Fiege aktiv unterstützt wird. Dies gilt übrigens generell für die Zusammenarbeit mit den Wormser Freizeitbetrieben. Ebenfalls wurde mit der Einführung von Ehrenamtstagen und Ausbildungsprojekten ein weiteres Standbein in der Kooperation bereits erfolgreich umgesetzt.
Sowohl Beigeordneter Uwe Franz als auch Achim Herb vom Freundeskreis bedankten sich für diese beispielhafte Zusammenarbeit und die Spenden, die auch unverzüglich im Tiergarten zum Einsatz kommen oder in laufende Projekte investiert werden. Mit Hilfe dieser Unterstützung kann die „Strahlkraft des Tiergartens über die Metropol-Region hinaus“ so Franz, „noch verstärkt werden“. Der Tiergarten sei mit einem Rekord-Ergebnis von rund 250000 Besuchern in diesem Jahr auf dem richtigen Weg.

Michael Suden versichert „dass wir auch weiterhin und vor allem mit sehr viel Freude, ein verlässlicher Partner für den Tiergarten, deren Freundeskreis, die Freizeitbetriebe und die Stadt Worms sein werden.“

Quelle: PM Tiergarten Worms / Stadt Worms