Mini-Drachen im Humboldthaus des Zoo Schwerin

Stirnlappenbasilik – Foto: Zoo Schwerin

Mini – Drachen im Humboldthaus des Zoo Schwerin
Eine illustere Wohngemeinschaft treffen Besucher im Humboldthaus an.
Jetzt, wo die Tage kürzer und kühler werden, lohnt sich ein Ausflug in das tropische Tierhaus im Zoo Schwerin.
Das Stirnlappenbasilisken – Pärchen lebt im Terrarium gemeinsam mit einer Aga – Kröte.
Die schillernde Färbung des Stirnlappenbasilisken, der Kamm auf dem Rücken und die Stirn – und Kopflappen lassen sie aussehen wie Mini – Drachen.
Die Tiere sind gute Kletterer und Schwimmer. Kurze Strecken können sie bei Gefahr auch über das Wasser laufen. In der Regel nehmen die Basilisken morgens ein Bad und klettern tagsüber. Manchmal hängen sie einfach auch nur an einem Ast mit dem Kopf nach unten.

Quelle: PM Zoo Schwerin / zoogast.de