Nachwuchs bei den Burenziegen im Zoo Schwerin

Nachwuchs bei den Burenziegen – Foto: Zoo Schwerin

Kinderstube Zoo:
Nachwuchs bei den Burenziegen

Die Familie der Burenziegen teilt sich mit dem Nashornbullen „Limpopo“ eine Außenanlage im Zoo Schwerin, berichtet Zootierpflegerin Susanne Hahn.
Die ersten zwei Lämmer in diesem Jahr sind am 20.01.2014 nachmittags auf der Außenanlage zur Welt gekommen. Die Lämmer sind gesund, aber in meinen Armen fühlen sie sich noch nicht wohl, berichtet Susanne Hahn. Einige Tage wird es dauern, dann sind sie mit der Umgebung und mit mir vertraut. Die Lämmer werden sehr schnell handzahm. Ihre Mama kümmert sich liebevoll und lässt ihren Nachwuchs nicht aus den Augen.
Die Burenziege ist eine große, kompakte Ziege die von Hottentottenziege abstammt und in Südafrika beheimatet ist.
Charakteristisch sind ihre Ramsnase und die kinnlangen Hängeohren.

Quelle: PM Zoo Schwerin