NaturZoo Rheine informiert: Traumberuf Tierpfleger

Zoonews News„Traumberuf Tierpfleger?“ ist das Thema eines Info-Abends am Donnerstag, dem 25. August 2016, im NaturZoo Rheine.

Der Beruf des Tierpflegers ist für viele ein Traumberuf: Rund einhundert Bewerbungen erreichen den NaturZoo alljährlich. Oft bestehen aber falsche Vorstellungen über die Arbeit des Zootierpflegers: Sachverstand und „Bärenkräfte“ sind erforderlich, genauso wie viel Idealismus und Flexibilität. Das Streicheln der Tiere ist eine Ausnahme im Arbeitsalltag, zumal der größte Teil der Schützlinge Wildtiere sind – und dies auch im Zoo bleiben.

Während eines Rundgangs mit Blick in die Arbeitsbereiche und eines Vortrags in der Zooschule wird das Berufsbild des Zootierpflegers umfassend vorgestellt. Dabei haben Jugendliche (ab 8. Klasse), die sich für eine Ausbildung in diesem Beruf interessieren, und auch deren Eltern Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu erhalten – von Tierpflegern, Ausbildern und Azubis.

Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Eingang. Zuzüglich zum Zooeintritt entstehen keine weiteren Kosten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich (Tel.: 05971 161480).

Quelle: PM NaturZoo Rheine