Neuer Tiger im Tiergarten Nürnberg

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat eine neue Tigerdame. Das Tigerweibchen kam am Montag, 27. Mai 2013, aus dem Moskauer Zoo in den Nürnberger Tiergarten. Der Transport von Moskau nach Nürnberg verlief problemlos.

Das Flugzeug mit dem Tier an Bord landete pünktlich um 9:30 Uhr auf dem Flughafen Frankfurt, von wo aus die Reise in einem Transporter nach Nürnberg fortgesetzt wurde. Die Tigerin ist noch sehr scheu in der neuen Umgebung und versucht sich den Blicken zu entziehen. Ihr wird deshalb zur Eingewöhnung auch der
nicht einsehbare Teil des Hauses zur Verfügung gestellt, damit sie sich zurückziehen kann. Insofern könnte es schwierig werden, das prächtige Tier zu Gesicht zu bekommen.

Quelle: PM Tiergarten der Stadt Nürnberg