NEWS aus dem Tierpark Auvergne (Frankreich), dem Zoo Tallinn (Estland), dem Al Ain Zoo (VAE), dem Miami Zoo (USA) und dem Los Angeles Zoo (USA)

Foto: Zoo Hannover

EUROPA:

Eine neue Junggesellengruppe von Rothschild-Giraffen wird im TIERPARK AUVERGNE in Frankreich gebildet. Man wird drei Giraffen aufnehmen, die in dem Tierpark wohnen werden, bis man sie in einem Zoo zur Zucht einsetzen kann. Ein Bulle kommt aus aus dem ZOO KERKRADE in den Niederlanden, einer aus dem ERLEBNISZOO HANNOVER und der anderen aus dem ZOO THOIRY in Frankreich. Es ist die erste Männer-WG bei Rothschild-Giraffen in Europa und soll dem Überschuss von männlichen Tieren dieser Art Abhilfe schaffen.

Am 8.Februar wurde im ZOO TALLINN in Estland ein Trampeltier geboren, es ist wohl auf und trinkt bereits fleißig bei seiner Mutter. Zudem schlüpfte am 12.Februar ein Leopardgekko. Auch bei den Seeadlern erhofft man sich im Baltikum ein Jungtier, denn seit dem 3.Februar wird dort ein Ei bebrütet.

ASIEN:

Dem AL AIN ZOO in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist die Zucht der seltenen Spekegazelle gelungen. Diese Gazellenart ist auf ein kleines Verbreitungsgebiet in Somalia begrenzt und gilt auch wegen der instabilen Lage am Horn von Afrika als „stark gefährdet“. Erst vor Kurzem waren zwei neue Männchen in den Zoo gezogen um die Blutlinie aufzufrischen, da es nicht so viele Spekegazellen in Zoos gibt, dass dies nun gleich zu Nachwuchs geführt hat ist umso erfreulicher.

USA:

Am 5.Februar kam im MIAMI ZOO in Florida ein Nyala-Kalb zur Welt. Bei der ersten medizinischen Untersuchung stellte man fest, dass es sich bei dem Jungtier um ein Weibchen handelt und impfte das Kleine auch gleich. Die südafrikanische Antilope wiegt zur Zeit 13 Kilo und kerngesund. Wenn sie ausgewachsen ist wird sie bis zu 150 Kilo wiegen.

Im LOS ANGELES ZOO in Kalifornien hat man Flusspferd Adhama mit seiner neuen Gefährtin Mara zusammen geführt. Nachdem die 10-jährige Mara am 16.Dezember aus dem TOPEKA ZOO in Kansas nach L.A. gekommen war, hatte man sie zunächst noch getrennt von Adhama gehalten, den beiden jedoch mit einem Gatter die Möglichkeit gegeben, sich kennen zulernen. Als man die beiden nun zusammen ließ, waren sie gleich ein Herz und eine Seele, was die Hoffnung auf Nachwuchs in der kalifornischen Metropole wachsen lässt.