NEWS: Neunkircher Zoo, Zoo Landau, Zoo Dortmund, Tierpark Angelbachtal, Tierpark Nordhorn uvm.

DEUTSCHLAND:
Neunkircher Zoo:
meldete am 31.10.2013 den bevorstehenden Einzug eines Fidschileguanpaares. Die Echsen stammen aus dem Reptilium Landau, wo das Zuchtbuch für die gefährdete Art geführt wird, sind aber ursprünglich in Österreich und Tschechien geboren.

Zoo Landau:
meldete am 31.10.2013, dass ab dem 01.11.2013 die Winteröffnungszeiten gelten. Der Zoo hat nun von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 16.30 Uhr.

Zoo Dortmund:
meldete am 31.10.2013, dass der Zoo Jugendlichen unter 18 Jahren, die in einem Stadtteil leben, der von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen ist, während der Evakuierungszeit freier Eintritt gewährt. Um die Vergünstigung zu nutzen, muss ein Personalausweis, oder entsprechender Handzettel vorgelegt werden.

Tierpark Angelbachtal:
die Tierpark Freunde Rauenberg melden am 31.10.2013, dass man die Besucher bittet die Esel nicht mehr zu füttern. Esel Johannes und Laura haben starkes Übergewicht und müssen unbedingt Diät halten. Laut tierärztlicher Verordnung sollen nicht einmal Obst oder Gemüse an die beiden Tiere verfüttert werden.

Tierpark Nordhorn:
meldete am 31.10.2013 den Auszug von Seehund Fiete. Das Tier zog nach Südkorea, in eine neu gebaute Anlage. Kein europäischer Zoo war momentan in der Lage einen männlichen Seehund aufzunehmen, für ein Weichen hätte allerdings durchaus Bedarf bestanden.

Thüringer Waldzoo Gera:
meldete am 31.10.2013 Veränderungen im Tierbestand. Man brachte Damhirsche nach Petersberg und bekommt dort Marderhunde. In Köthen wird man Fasane, Diamanttäubchen und Zwergwachteln abholen.

Seehundstation Friedrichskoog e.V.:
meldete am 31.10.2013, dass ab dem 01.11.2013 die Winteröffnungszeiten gelten. Die Station hat jetzt täglich von 10:00-16:00 Uhr geöffnet.

Wildpark Schloss Ortenburg:
Meldete am 31.10.2013, dass der Wildpark ab dem 03.11.2013 für den Winter nur noch an den Sonn- und Feiertagen geöffnet ist.

EUROPA:
Zoo de Lyon (Frankreich):
meldete am 31.10.2013 die Geburt eines Hartmann-Bergzebras. Mutter Belinda gebar ihren Nachwuchs in der Nacht vom 28.10.2013 auf den 29.10.2013.

Zoo de Beauval (Frankreich):
meldete am 31.10.2013 die Geburt eines Bartaffen vom 16.10.2013. Bartaffen werden auch Wanderus genannt und kommen ausschließlich im südwestlichen Indien vor.

Zoo Linz (Österreich):
meldete am 31.10.2013 den Einzug von drei Guanakos. Die Neuweltkamele haben sich bereits gut auf der Südamerikaanlage eingelebt.

Tierwelt Herberstein (Österreich):
meldete am 31.10.2013 den erfolgreichen, operativen Eingriff bei Siamang Nelson. Das Männchen hatte einen Pfirsichkern verschluckt, der entfernt werden musste. Siamangs zählen zu den Menschenaffen.

Zoo Basel (Schweiz):
meldete am 31.10.2013 den Auszug von Panzernashorn Henna vom letzten Dienstag. Das Weibchen ist gut im französischen Zoo de Beauval angekommen. Henna ist der 32. Panzernashorn-Nachwuchs aus dem Zoo Basel.

Zoo Brno (Tschechien):
meldete am 31.10.2013 die Fertigstellung des neuen Wasserbassins für Eisbär Umca. Anfangs war das Männchen noch vorsichtig gegenüber der neuen Anlage, genoss aber letztlich das erfrischende Wasser.

Aalborg Zoo (Dänemark):
meldete am 31.10.2013 eine Operation bei einem seiner sechs Wochen alten Sumatratiger-Jungtieren. Der kleine Tiger wurde erfolgreich wegen eines Nabelbruchs behandelt.

ASIEN:
The Jerusalem Biblical Zoo (Israel):
meldete am 31.10.2013 die Auswilderung von 17 Moorenten im Rahmen einer Initiative zum Neuaufbau der israelischen Population dieser Wasservögel.‎

Zoological Park Organization of Thailand (Thailand):
meldete am 31.10.2013, dass man vom Crown Property Bureau eine Spende von 10.000.000 Bath (etwa 235.000 €) erhalten hat. Das Crown Property Bureau ist die Vermögensverwaltung des thailändischen Königshauses.

AUSTRALIEN:
Taronga Zoo (New South Wales):
meldete am 31.10.2013 die Geburt eines männlichen Tasmanischen Teufels. Es ist bereits das 20.Jungtier im Zoo seit 2007. Tasmanische Teufel sind fleischfressende Beuteltiere, deren Verbreitungsgebiet ausschließlich auf der australischen Insel Tasmanien liegt.

SÜDAMERIKA:
Rescate Animal Zoo Ave (Costa Rica):
meldete am 31.10.2013 die Aufnahme eines Tamanduas. Das Jungtier war von einem Baum gefallen und kann hoffentlich in wenigen Wochen wieder ausgewildert werden. Tamanduas werden auch als Kleiner Ameisenbär bezeichnet und verbringen den größten Teil ihres Lebens auf Bäumen.

USA:
Wildlife Waystation (Kalifornien):
meldete am 31.10.2013 den Tod von Wölfin Kida. Das Tier war operiert worden und hatte sich dabei eine schlimme Infektion geholt. Nachdem alle Heilungsversuche fehl schlugen, entschieden die Tierärzte Kida einschläfern zu müssen.

Fresno Chaffee Zoo (Kalifornien):
feierte am 31.10.2013 den 3.Geburtstag von Orang-Utan Labu.

Sunset Zoo (Kansas):
meldete am 31.10.2013 die Fertigstellung der neuen Amurleoparden-Anlage. Der 9-jährige Kater Vlad hat seine neue Heimat gut angenommen, er wird sich die Anlage später mit der heute neu eingezogenen Leopardendame Sakhar teilen müssen.

The Jackson Zoo (Mississippi):
feierte am 31.10.2013 den 10.Geburtstag von Giraffe Casper.