NEWS: Tierpark Ueckermünde, Tierpark Köthen, Zoo Hoyerswerda, Seehundstation Friedrichskoog uvm.

Sandkatze – Foto: Zoo Osnabrück

DEUTSCHLAND:
Tierpark Ueckermünde, Zoo am Stettiner Haff:
meldete am 23.12.13 die Geburt von zwei Stachelmäusen. Die kleinen Nager leben in Klein- und Westasien. Ihren Namen erhielten sie durch grobe Borstenhaare, die zwischen den übrigen Haaren wie Stacheln aus dem Fell herausstehen.

Tierpark Köthen:
meldete am 23.12.13 seine Besucherzahlen im Jahr 2013. In Vergleich mit dem Vorjahr konnte man die Besucherzahl mit 15.000 Personen, sowie das Eintrittsgeld mit 40.000€ annähernd verdoppeln. Man hofft nun auf einen anhaltenden Aufschwung im nächsten Jahr.

Zoo Hoyerswerda:
meldete am 23.12.13 seine Öffnungszeiten zwischen den Jahren. Am 24.12.13, am 31.12.13 sowie am 01.01.13 bleibt der Zoo geschlossen.

Seehundstation Friedrichskoog:
meldete am 23.12.13 seine Öffnungszeit zu Weihnachten. Am 24.12. ist von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und am 25. sowie 26.12. von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet.

EUROPA:
Dierenpark Wissel (Niederlande):
meldete am 23.12.13 die Fertigstellung des neuen Geheges für Binturongs. Die Anlage wurde als wahres Kletterparadies für die südostasiatische Schleichkatzenart angelegt. Am Heiligabend gegen 11.00 Uhr sollen die Tiere das erste Mal ihr neues Zuhause betreten.

Diergaarde Blijdorp/Rotterdam Zoo (Niederlande):
meldete am 23.12.13 den Planungsbeginn für eine neue Okapi-Anlage. Zusammen mit den Kurzhalsgiraffen werden Pinselohrschweine in den Zoo einziehen, deren Gehege bereits 2014 bezugsfertig sein soll. Die Okapis sollen dann, wenn alles nach Plan läuft, im Frühjahr 2015 einziehen.

Zoo de Montpellier (Frankreich):
meldete am 23.12.13 den Einzug von drei Geparden. Die Brüder wurden im 02.10.2012 im Zoo von Peaugres (Frankreich) geboren und tragen die Namen Tao, Tango und Twist.

AUSTRALIEN:
Werribee Open Range Zoo (Viktoria):
feierte am 23.12.13 den 30.Geburtstag von Gorilla Motaba. Der Silberrücken lebt zusammen mit seinen beiden Söhnen Yakini und Ganyeka auf der Gorilla-Insel des Zoos.

KANADA:
Victoria Butterfly Gardens (British Columbia):
meldete am 23.12.13 den Einzug eines Spitzschwanzsittichs. Der südamerikanische Papagei trägt den Namen Picasso. Spitzschwanzsittiche leben ursprünglich in den trockenen Savannen und Galeriewäldern Venezuelas, Kolumbiens und Brasiliens.

USA:
Tampa’s Lowry Park Zoo (Florida):
feierte am 23.12.13 den 1.Geburtstag des Afrikanischen Elefanten Mpumi. Der Weibchen ist erst der zweite Nachwuchs in der Geschichte des Zoos bei den Elefanten in Tampa. Seine Mutter, Mbali, kam als Wildfang 2003 aus dem südafrikanischen Swasiland in die USA, nachdem ihre Herde wegen angeblicher Überbevölkerung der Region geschossen worden war.

Kentucky Reptile Zoo (Kentucky):
meldete am 23.12.13 Nachwuchs bei den Chinesischen Kobras. Diese Schlangenart zählt zu den Speikobras und kann ihr Gift bis zu drei Meter weit zielsicher in die Augen ihres Gegners spritzen. Wenn sie gereizt ist spreizt sie ihren Nacken zu einem Schild, sie gilt allerdings nicht als aggressiv.

Audubon Zoo (Louisiana):
feierte am 23.12.13 den 6.Geburtstag der Florida-Pantherbrüder Pontchartrain und Maurepas und des Orang-Utan-Weibchens Feliz. Der Florida-Panther ist eine, in den Everglades-Sümpfen isolierte, Unterart des Pumas. Er zählt zu den seltensten Raubkatzen der Welt.

International Exotic Animal Sanctuary (Texas):
feierte am 23.12.13 den 9.Geburtstag des Bengalischen Tigerweibchens Princess. Die Tigerin wurde 2008 von den Behörden beschlagnahmt und in die Auffangstation gebracht, da sie auf einem Privatgrundstück mit drei Artgenossen nicht artgerecht gehalten und mit zunehmender Größe eine Gefahr für seine Besitzer wurde.

Das Team von zoogast.de
wünscht allen Lesern eine
Frohe Weihnacht
und
ein guten Rutsch ins Neue Jahr!