NEWS: Zoo Aquarium Berlin, Neunkircher Zoo, Allwetterzoo Münster, Tierpark Köthen, Zoo Hoyerswerda uvm.

Blick zum Mühlenhaus nach dem ersten Schneefall – Foto: Tierpark Ueckermünde

DEUTSCHLAND:
Zoo Aquarium Berlin:
meldete am 10.12.13 den Einzug einer neuen Art: Blauzungenskinks werden gezeigt. Der Blauzungenskink hat wie sein Name schon sagt, eine kobaltblaue Zunge und stammt ursprünglich aus Australien.

Neunkircher Zoo:
meldete am 10.12.13 den Umzug des Gefleckten Baumwarans in sein neues Terrarium. Sein bisheriges Zuhause wird nun für die Fidschileguane umgebaut.

Allwetterzoo Münster:
meldete am 10.12.13 die bevorstehende Aktion „pay what you want!“. Vom 14.12.13 bis zum 07.01.14 dürfen Besucher, die einen Mini-Fragebogen ausfüllen selbst entscheiden wie viel sie bezahlen.

Tierpark Köthen:
meldete am 10.12.13 eine Zahnbehandlung bei einem Luchs. Luchsdame Bonny wurde ein vereiterter Zahn gezogen.

Zoo Hoyerswerda:
meldete am 10.12.13 den Auszug eines Malabar-Hornvogels. Der männliche Vogel schlüpfte am 13.05.13 in Hoyerswerda und zieht nun in den Vogelpark Ortenburg-Irgenöd um. Dort ist man auf Hornvögel spezialisiert und kann dem Jungvogel beste Haltungsbedingungen bieten. Es war bereits der zweite Nachwuchs bei den Malabar-Hornvögeln in Hoyerswerda.

Seehundstation Friedrichskoog:
meldete am 10.12.13, dass nach Orkan Xaver die ersten sieben Kegelrobben-Heuler in die Seehundstation eingeliefert wurden. Das erste Jungtier wurde am 06.12.2013 auf Pellworm gefunden und trägt den Namen „Fridolin“. Nach überstandener Quarantäne sind die Jungtiere bereits in den Aufzuchtbereich umgezogen.

EUROPA:
Safaripark Beekse Bergen (Niederlande):
meldete am 10.12.13, dass man in 2014 Krokodile und Nilpferde als neue Tierarten im Park zeigen kann.

Apenheul (Niederlande):
meldete am 10.12.13 den Tod des Nasenaffen Goalie. Der Tod des Affen kam überraschend und ohne Vorzeichen. Erst im September war Goalie aus einem Zoo in Singapur nach Holland gezogen.

Zoologisk Have (Dänemark):
meldete am 10.12.13, dass der Tapirnachwuchs von diesem Jahr nun getauft wurde. Das Männchen heißt nun Krau. Er wurde nach dem Krau Wildlife Reserve Nationalpark in Malaysia benannt, in dem es eine stabile Population von Tapiren gibt.

Marwell Wildlife (England):
meldete am 10.12.13 die Geburt einer Arabischen Oryxantilope. Der Bock ist mittlerweile vier Wochen alt und trägt den Namen Lawrence.

AUSTRALIEN:
Healesville Sanctuary (Viktoria):
meldete am 10.12.13 den Schlupf von zwei Australischen Langschwanz-Trielen. Obwohl die Triele häufig in Parks von Ortschaften leben, entdeckt man sie nur schwer. Sie sind in ihrer Färbung perfekt an eine Umgebung aus trockenem Gras und Laub mit Licht und Schatten angepasst.

NEUSEELAND:
Auckland Zoo:
meldete am 10.12.13, dass man einen Namen für das jüngste Giraffenkalb gefunden hat. Das Tier heißt nun Mdomo, was auf Swahili soviel wie „Lippe“ bedeutet.

SÜDAMERIKA:
Zoológico de Buenos Aires (Argentinien):
meldete am 10.12.13 den Schlupf eines Anden-Kondors von vor zwei Wochen. Am Anfang war man sich nicht sicher, ob man das Küken durch bringen würde, weil es sehr schwach war, doch nun ist es außer Gefahr.

KANADA:
Zoo de Granby (Quebec):
meldete am 10.12.13 eine schwere Entzündung am Bein eines Erdmännchens. Die Behandlung verläuft aussichtsreich, stellt aber Pfleger und Ärzte immer wieder vor das Problem einen „Erdmännchensichern“ Verband anzulegen.

Riverview Park & Zoo (Ontario):
meldete am 10.12.13 den Einzug eines Rotschnabeltokos, nach überstandener Quarantänezeit in ein Gemeinschaftsgehege mit den Lemuren.

USA:
Jacksonville Zoo and Gardens (Florida):
meldete am 10.12.13 den Einzug eines Sumatra-Tigers. Das Weibchen kommt aus dem Oklahoma City Zoo, heißt Lucy und ist zwei Jahre alt. Sie wird die neue Tigeranlage „Land of Tiger“ beziehen, das im März nächsten Jahres öffnet.

The Jackson Zoo (Mississippi):
meldete am 10.12.13 die Geburt eines Gibbons. Das Weibchen trägt den Namen Jari und kam in den frühen Morgenstunden zur Welt. Jari wird wahrscheinlich von den Pflegern groß gezogen, da sie ihre Mutter nicht angenommen hat.

BREC’s Baton Rouge Zoo (Louisiana):
meldete am 10.12.13 die Geburt einer Bongo-Antilope. Das Weibchen wurde am 29.11.13 geboren und zeigt sich zur Zeit zum ersten Mal auf der Außenanlage.