NEWS: Zoo Halle, Tierpark Rauenberg, Wild- und Freizeitpark Willingen, Burgers‘ Zoo (Niederlande) uvm.

DEUTSCHLAND:
Zoo Halle:
meldete am 25.11.2013 die Geburt von zwei Liszt-Äffchen. Die beiden sind gut im Schimpansenhaus zu beobachten, meist reiten sie auf dem Rücken ihres Vaters.

Tierpark Rauenberg:
meldete am 25.11.2013 mehrere Umzüge in den Volieren. Die Singsittiche und der Prachtrosella zogen neben die Graupapageien und die drei Silberfasane sowie das Steinhuhn bezogen eine Voliere neben ihren Artgenossen. Die Vögel waren zuvor in Volieren am Seehaus untergebracht, die von den Zuschauern nicht ausreichend wahrgenommen wurden.

Wild- und Freizeitpark Willingen:
meldete am 25.112013 die Geburt eines Auerochsen. Der Auerochse, oder Ur ist eigentlich ausgestorben, in einem aufwendigen Zuchtverfahren wurde aber eine Rasse gezüchtet, die der Art sehr ähnlich kommt und auch Auerochse genannt wird.

EUROPA:
Burgers‘ Zoo (Niederlande):
meldete am 25.11.2013 die Geburt von drei Geparden. Im Moment sind die Jungen noch hinter den Kulissen bei ihrer Mutter. Sie werden erst in ein paar Wochen den Besuchern gezeigt, wenn man sie gechipt und geimpft hat und ihr Geschlecht bestimmt wurde.

Ree Park – Ebeltoft Safari (Dänemark):
meldete am 25.11.2013 die Geburt eines Kaiserschnurrbart-Tamarins. Die südamerikanischen Krallenaffen tragen den lateinischen Namen Saguinus imperator. Das „Imperator“ bedeutet im Lateinischen „Herrscher“ und war ursprünglich in diesem Namen als Witz gedacht, wurde aber letztendlich übernommen.

Aalborg Zoo (Dänemark):
meldete am 25.11.2013, dass man seine Flachlandtapire daraufhin trainiert seine Hufen auf Kommando zu heben. Man möchte mit diesem Training erreichen, dass man die Tiere nicht bei jeder Untersuchung betäuben muss.

Chester Zoo (England):
feierte am 25.11.2013 den 1.Geburtstag des Asiatischen Elefanten Hari Hi Way. Asiatische Elefanten können in menschlicher Obhut über 80 Jahre und in freier Wildbahn bis zu 60 Jahre alt werden. Der angeblich älteste Asiatische Elefant lebte im Zoo von Taipeh (Taiwan) und soll 86 Jahre alt geworden sein.

ZOO Antwerpen (Belgien):
meldete am 25.11.2013 die Geburt von 5 Nutrias vom 21.11.2013. Nurtias werden auch Biberratten genannt und stammen ursprünglich aus Südamerika. Mittlerweile haben sich auch relativ stabile Populationen, deren Vorfahren Flüchtlinge aus Pelzfarmen gewesen sein dürften, in Mitteleuropa gebildet.

USA:
Monterey Bay Aquarium (Kalifornien):
meldete am 25.11.2013 Nachwuchs bei den Clownfischen. Einige Dutzend werden in den Schauräumen gezeigt und etwa 250 kleine Clownfische leben hinter den Kulissen. Der Clownfisch ist spätestens seit dem Disneyfilm „Findet Nemo“ einer breiten Bevölkerungsschicht bekannt.

Tampa’s Lowry Park Zoo (Florida):
feierte am 24.11.2013 den 5.Geburtstag von Mandrill Max und am 25.11.2013 den 1.Geburtstag von Zwergflusspferd Zola.

Detroit Zoo (Michigan):
feierte am 25.11.2013 den 9.Geburtstag von Eisbär Nuka. Eibären können in menschlicher Obhut bis zu 40 Jahre und in freier Wildbahn bis zu 30 Jahre alt werden.

Topeka Zoo (Kansas):
feierte am 23.11.2013 den 28.Geburtstag von Orang-Utan Rudy. Orang-Utans können in menschlicher Obhut bis zu 60 Jahre und in freier Wildbahn bis zu 50 Jahre alt werden.

Greensboro Science Center (North Carolina):
meldete am 25.11.2013 den Einzug einer neuen Art: Wickelbären werden gezeigt. Der Wickelbär wird auch Honigbär genannt und ist eine süd- und mittelamerikanische Kleinbärenart. Die nachtaktiven Baumbewohner ernähren sich hauptsächlich von Früchten.

Audubon Zoo (Louisiana):
meldete am 25.11.2013, dass man sein Sattelstorchpärchen nun zusammen führt und hofft, dass sich Nachwuchs einstellt. Der afrikanische Sattelstorch ist der größte flugfähige Vogel der Welt.