NEWS: Zoo Osnabrück, Wildfreigehege und Wildkatzenzentrum Wildenburg, Neunkircher Zoo uvm.

DEUTSCHLAND:
Zoo Osnabrück:
meldete am 28.09.2013 den Ausbruch von Mantelaffenweibchen Lubaya. Das Tier wird derzeit noch nicht aktiv gejagt, man hofft dass es von selbst in sein Gehege zurück kehrt. Sollte es jedoch gesehen werden, bittet der Zoo um schnellstmögliche Meldung. Obwohl von dem Tier keine Gefahr ausgeht sollte man sich dem Affen nicht nähern, denn er ist immer noch ein Wildtier. Mantelaffen werden allerdings in anderen Zoos in begehbaren Anlagen gehalten und es kam noch nie zu einem Zwischenfall.

Wildfreigehege und Wildkatzenzentrum Wildenburg:
meldete am 28.09.2013, dass man als Tor zum Nationalpark im Nationalparkkonzept des Bundeslandes Rheinland-Pfalz vorgesehen ist. „Tor zum Nationalpark“ bedeutet, dass man als Informationszentrum des Nationalparks gilt.

Neunkircher Zoo:
meldete am 28.09.2013, dass die Partnerin für Schneeleopardenkater Sagar im Oktober aus dem Zoo Helsinki nach Neunkirchen kommen wird. Das Weibchen trägt den Namen Elosia.

EUROPA:
Banham Zoo (England):
meldete am 28.09.2013 die Geburt von zwei Zwergmangusten vom 18.08.2013. Seit dem 21.09.2013 zeigen sich die Jungtiere auf der Anlage.

ASIEN:
Dusit Zoo (Thailand):
feierte am 28.09.2013 den 2.Geburtstag von Flusspferddame Mae Mali.

KANADA:
Riverview Park & Zoo:
meldete am 28.09.2013 den Tod des Trampeltierbullen Tash. Das Tier verstarb im Alter von 19 Jahren an Komplikationen in Herz und Speiseröhre.

Assiniboine Park & Zoo:
meldete am 28.09.2013 die Aufnahme eines wilden Eisbärs. Das Tier hatte in der Stadt Churchill, in einem Hinterhof einen Mann angefallen. Normalerweise werden Eisbären die Menschen angreifen sofort getötet. Diesmal entschied man sich für einen Pilotversuch: Das Tier wurde betäubt und unverzüglich in den Zoo gebracht. Dem verwundeten Mann geht es wieder gut, seine Verletzungen waren nur oberflächlich.

MEXIKO:
Acuario Mazatlán:
meldete am 28.09.2013, dass man im Rahmen der „Conservación de la Tortuga Marina“, einer Aktion zum Schutz vom Meeresschildkröten, über 200 Meeresschildkröten-Jungtiere in den Ozean entließ.

USA:
San Diego Zoo (Kalifornien):
eröffnete am 28.09.2013 die neue Erlebniswelt „RIO Rainforest Adventure“. Dort werden nicht nur Tiere des Regenwaldes gezeigt, sondern es gibt auch ein 4D-Kino in dem der Film „Rio“ aus den Disney-Studios läuft.

Busch Gardens Tampa (Florida):
meldete am 28.09.2013 den Einzug von fünf Rappenantilopen. Die Tiere leben zusammen mit den Nashörnern, Kudu-Antilopen, Gnus und Zebras auf der Serengeti-Panorama-Anlage.

Palm Beach Zoo (Florida):
feierte am 28.09.2013 den 1.Geburtstag des Großen Ameisenbären-Weibchens Deliah. Sie wurde im Zoo geboren und ist die jüngste ihrer Art in Palm Beach.

Lion Country Safari (Florida):
feierte am 28.09.2013 den 46.Jahrestag der Eröffnung des Safari-Parks.

The Columbus Zoo and Aquarium (Ohio):
meldete am 28.09.2013 die Geburt eines Mandrills. Das Tier ist ein Männchen und wurde auf den Namen Mosi getauft, was auf Swahili „die Welt“ bedeutet. Mosi wird mit der Flasche großgezogen, lebt aber ansonsten bei der Affenhorde.

Tracy Aviary (Utah):
meldete am 28.09.2013 den Einzug einer neuen Art: Schimmerkuckucke werden gezeigt. Der asiatische Schimmerkuckuck brütet im Gegensatz zu der bei uns heimischen Kuckuckart seine Eier selbst aus.

Denver Zoo (Colorado):
meldete am 28.09.2013 die Geburt einer Kudu-Antilope vom 17.09.2013. Das Weibchen wurde Moscato getauft.