NEWS: Zoo Rostock, Erlebnis-Zoo Hannover, Serengeti Park, Tiergarten Nürnberg und Zoos aus aller Welt

DEUTSCHLAND:
Zoo Rostock:
meldete am 28.10.2013 den Tod von Eisbär Churchill. Der Bär wurde 34 Jahre alt und zeugte sechsmal für Nachwuchs. Seine Nachfolge tritt seine Tochter Vilma an. Sie wird bald auf der Eisbärenanlage im Rostocker Zoo zu sehen sein.

Erlebnis-Zoo Hannover:
meldete am 28.10.2013 die Geburt eines Elefanten. Es ist das dritte Elefantenbaby und das zweite Jungtier für Mutter Sayang. Das Kleine wird in nächster Zeit noch hinter den Kulissen gehalten.

Serengeti Park:
meldete am 28.10.2013 das Saisonende für 2013. Der Park bleibt ab heute bis voraussichtlich zum 29.03.2014 geschlossen.

Tiergarten Nürnberg:
meldete am 28.10.2013 den Tod einer Seekuh. Warum Seekuh Luna verstorben ist, konnte bisher noch nicht geklärt werden.

EUROPA:
Tierwelt Herberstein (Österreich):
meldete am 28.10.2013 eine Veränderung in Ihrem Mähnenwolfbestand. Wölfin Gelo zog nach Banham (England) um und am Freitag wird der männliche Wolf Raz in die Tierwelt ziehen.

DierenPark Amersfoort (Niederlande):
meldete am 28.10.2013 den Einzug eines weiteren Schimpansen von vor einer Woche. Das Weibchen Bini ist aus Norwegen nach Holland gereist. Die Schimpansin wird erst langsam an die Gruppe gewöhnt und hat zunächst nur durch ein Gitter Kontakt.

Apenheul (Niederlande):
meldete am 28.10.2013 das Saisonende für 2013. Der Park bleibt bis Anfang 2014 geschlossen.

Cerza (Frankreich):
meldete am 28.10.2013 die Geburt eines Zwergflusspferds vom 20.10.2013. Das kleine Weibchen ist die Tochter von Mutter Carlota und Vater Fred.

Warszawskie Zoo (Polen):
meldete am 28.10.2013 die Geburt von zwei Weißbüschelaffen und den Schlupf einer Viktoria-Krontaube von Anfang Oktober.

Belfast Zoo (Nordirland):
meldete am 28.10.2013, dass man den entflohenen Bartaffen Jade wieder eingefangen hat. Nun ist man noch auf der Suche nach dem entkommenen Affen Roxy, der noch nicht gefunden werden konnte. Mitte Oktober waren insgesamt sechs Bartaffen, auch Wanderus genannt, aus dem Belfaster Zoo ausgebrochen.

NEUSEELAND:
Kiwi Birdlife Park:
meldete am 28.10.2013 den Schlupf einer Saumschnabelente. Diese Entenart kommt nur auf Neuseeland vor.

SÜDAMERIKA:
Zoológico de Buenos Aires (Argentinien):
Kündigte am 28.10.2013 Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des Zoos an. Der Zoo in Buenos Aires wurde am 30.10.1888 gegründet.

USA:
Sacramento Zoo (Kalifornien):
meldete am 28.10.2013 den Einzug einer weiteren Bongo-Antilope. Das Tier Teil eines Zuchterhaltungsplans. Nun leben drei der rötlichen, afrikanischen Waldantilopen im Zoo.

Palm Beach Zoo (Florida):
feierte am 28.10.2013 den 5.Geburtstag von Jaguardame Maya. Das Tier wurde am 28.10.2008 in Florida geboren.

Cincinnati Zoo & Botanical Garden (Ohio):
feierte am 28.10.2013 den 5.Geburtstag von Gepard Tommy. Geparden werden im Englischen „cheetah“ genannt.

Pueblo Zoo (Colorado):
meldete am 28.10.2013, dass Tess, die älteste Brillenpinguin-Dame der USA, wieder ein Ei ausbrütet. Es ist allerdings nicht ihr eigenes, sondern das einer jüngeren Pinguin-Dame. Sie hatte das Ei nicht angenommen, deshalb setzte man Tess als Ersatzmutter ein.

Franklin Park Zoo (Massachusetts):
meldete am 28.10.2013 die Geburt eines Grevý-Zebras vom 16.10.2013. Das Fohlen ist ein Hengst.

Chattanooga Zoo (Tennessee):
meldete den Einzug einer neuen Art: Erdkuckucke werden gezeigt. Die Tiere werden in den USA „Roadrunner“ genannt und standen Pate für den Warnerbrothers Cartoon „Kojote&Roadrunner“.