NEWS: Zoo Schwerin, Tierpark Hagenbeck, Allwetterzoo Münster, Tierpark Hellabrunn uvm.

DEUTSCHLAND:
Zoo Schwerin:
meldete am 06.11.2013 die Öffnungszeiten in der Nebensaison. Der Zoo ist ab dem 1. November bis zum 28. Februar täglich von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Tierpark Hagenbeck:
meldete am 06.11.2013 das Ende der Bauarbeiten am Außenbereich des Geheges der Walrösser. Die Tiere sind ab heute wieder auf der Außenanlage zu sehen. Zehn Tage war das Schwimmbecken der Tiere umgebaut und renoviert worden.

Allwetterzoo Münster:
meldete am 06.11.2013, dass man die beiden Gürteltiere Heidi und Norman zum Zwecke der Paarung wieder zusammen gelassen hat. Da die Jungtiere vom Juli dieses Jahres bereits in einem Alter sind, dass man sie an andere Zoos abgeben kann, hofft man bereits auf den nächsten Nachwuchs. Sollte alles geklappt haben, wäre dies in etwa 120 Tagen soweit.

Tierpark Hellabrunn:
feierte am 06.11.2013 den 2.Geburtstag von Tiger Jegor. Der Sibirische Tiger war in diesem Jahr aus dem Zoo Köln nach München gezogen und hatte die Nachfolge seines verstorbenen Artgenossen Nurejev angetreten. Jegor sorgte zudem für Schlagzeilen, da vor seiner Abreise in Köln noch seine eigene Mutter gedeckt hatte.

Kölner Zoo:
meldete am 06.11.2013 den Einzug von Geißbock Hennes in den neuen Bauernhof des Zoos. Hennes wird dort nicht mehr, wie früher, allein leben sondern sich einer sein Gehege mit einer Gruppe von Ziegen teilen. Geißbock Hennes ist als Maskottchen des 1.FC Köln eine Identifikationsfigur, besonders für Kinder.

EUROPA:
Burgers‘ Zoo (Niederlande):
meldete am 06.11.2013 den Einzug von Breitmaulnashorndame Izala. Das Tier lebte eigentlich im Zoo von Kolmarden (Schweden), bekam dort allerdings keinen Nachwuchs. Im Rahmen des EEP´s (Europäischen Erhaltungszuchtprogramm) wurde beschlossen das Tier in eine andere Zuchtgruppe zu setzen um neue Anreize für die Nashorndame zu setzen.

Terra Natura Zoo (Spanien):
meldete am 06.11.2013 die Geburt von fünf Vietnamesischen Hängebauchschweinen. Drei der fünf Jungtiere sind Albinos, d.h. dass sie rote Augen und weiße haut haben.

Bioparc Doué-la-Fontaine (Frankreich):
meldete am 06.11.2013 eine erfolgreiche Operation des Großen Ameisenbären Joao. Es war bereits die zweite OP für das Tier, das an einer Knochenkrankheit leidet,die normalerweise nur bei Hunden vorkommt. Zeitweilig dachte man sogar daran Joao ein künstliches Hüftgelenk einzusetzen, doch nun macht es den Anschein, als würden die Behandlungen Wirkung zeigen.

AUSTRALIEN:
Zoos Victoria (Victoria):
meldete am 06.11.2013 die Auswilderung von acht Tasmanischen Teufeln. Die Beuteltiere wurden auf Maria Island vor Tasmanien ’s Ostküste ausgesetzt. Die Tiere stammen von Tasmanischen Teufeln ab, die lange vor dem Ausbruch der Krankheit DFTD im Jahre 1996 für den Zoo eingefangen wurden. Man hofft auf der Insel eine gesunde in sich stabile Population aufbauen zu können. Die Bestände des letzten, überlebenden, fleischfressenden Beuteltiere waren u.a. wegen des Ausbruchs dieser Krankheit um 85% eingebrochen.

KANADA:
Assiniboine Park & Zoo (Winnipeg):
meldete am 06.11.2013 die baldige Fertigstellung der neuen Amurtiger-Anlage. Doch zuvor wird noch das Tigerweibchen Sarma den Zoo im Rahmen eines Zuchtprogramms in Richtung Cherry Brook Zoo (USA/Nebraska) verlassen. Für den Anfang werden also nur die Eltern von Sarma, das 14-jährige Weibchen Kandra und das 19-jährige Männchen Baikal auf die neue 26.000 m² Areal ziehen. Der Zoo will sich aber mehr Tiger für die neue Anlage bemühen.

USA:
Gulfarium Marine Adventure Park (Florida):
meldete am 06.11.2013 die Schwangerschaft von zwei Delphinen. Die beiden Großen Tümmler Delilah und Lily werden ihren Nachwuchs, wenn alles gut geht, nach einem Jahr Tragezeit im Frühjahr 2014 zur Welt bringen. Große Tümmler sind die Delphinart, zu der auch Fernseh-Delphin „Flipper“ gehörte.

Jacksonville Zoo and Gardens (Florida):
feierte am 06.11.2013 den 4.Geburtstag von Bonobodame Neely Ann Towle. Das Verbreitungsgebiet der Bonobos beschränkt sich auf die Demokratische Republik Kongo. Der Fluss Kongo grenzt das Verbreitungsgebiet der Schimpansen von dem ihrer nahen Verwandten der Bonobos ab.

Zoo Miami (Florida):
meldete am 06.11.2013 die Geburt einer Giraffe vom 30.10.2013. Man konnte das Geschlecht des Jungtiers noch nicht bestimmen, was auch der Grund ist warum es noch keinen Namen hat. Es ist das 3.Junge von Mutter Mia und das 46.Giraffenbaby in der Geschichte des Zoos Miami.

Brookfield Zoo (Illinois):
meldete am 06.11.2013 die Geburt eines westlichen Flachlandgorillas vom 04.11.2013. Das Jungtier ist ein Weibchen und der zweite Nachwuchs von Mutter Koola und Vater JoJo. JoJo kam erst im May 2012 zur Gorlliagruppe in Brookfield und übernahm ohne Probleme die Rolle des Silberrückens als Familienoberhaupt.

North Carolina Zoo (North Carolina):
meldete am 06.11.2013, dass man bald einen neuen Eisbären bekommen wird. Im Laufe dieses Monats wird das 25-Jährige Weibchen Patches aus dem Erie Zoo (Pennsylvania) eintreffen.

Zoo Atlanta (Georgia):
meldete am 06.11.2013 den Umzug des Orang-Utan-Weibchens Nicky in den Zoo von Indianapolis (Indiana).

Oregon Zoo (Oregon):
meldete am 06.11.2013 die vorübergehende Aufnahme von drei Puma-Jungtieren. Die verlassenen Pumababys wurden letzte Woche im Südwesten Oregons gefunden und werden in dieser Woche noch in ihre neues Zuhause, Zoos in New York, bzw. Kansas reisen.