NEWS: Zoo und Tierpark Berlin, Erlebnis-Zoo Hannover, Tierpark Hagenbeck, Neunkircher Zoo uvm.

DEUTSCHLAND:
Zoo Berlin:
meldete am 25.10.2013 die Umgestaltung der Mandrill-Außenanlage. Steinböden wurden durch Naturböden ersetzt und mehrere neue Klettermöglichkeiten errichtet um den Bedürfnissen der waldbewohnenden Mandrills gerechter zu werden. Die Affenart lebt eigentlich in den Wäldern Westafrikas.

Tierpark Berlin:
meldete am 25.10.2013 die Geburt einer Tüpfelhyäne vom 27.07.2013. Der Sohn von Mutter Malindi und Vater Kara wurde auf den Namen Toki getauft. Bei den afrikanischen Tüpfelhyänen sind, für Säugetiere unüblich, die Weibchen innerhalb der Gruppe dominant.

Erlebnis-Zoo Hannover:
meldete am 25.10.2013, dass es am Sonntag für diese Saison zum letzten Mal möglich sein wird, per Holzboot über den Sambesi zu fahren. Über den Winter werden die Boote wieder aufgehübscht.

Tierpark und Tropenaquarium Hagenbeck:
meldete am 25.10.2013 eine Änderung der Öffnungszeiten nach der Zeitumstellung. Ab Sonntag wird der Tierpark um 16.30 Uhr geschlossen. Das Tropenaquarium bleibt ganzjährig von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Neunkircher Zoo:
meldete am 25.10.2013 den Einzug der Chinesischen Baumstreifenhörnchen und Temminck-Tragopanhenne Helga in das extra für sie neu errichtete Gehege.

Wild- und Freizeitpark Willingen:
meldete am 25.10.2013 den Einzug der Steinmarder in die neu für sie errichtete Anlage.

EUROPA:
Safaripark Beekse Bergen (Niederlande):
meldete am 25.10.2013, dass der Damhirsch, der sich letzte Woche an einem Gatter verletzt hatte wieder vollständig genesen ist.

Zoo de Beauval (Frankreich):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: Borstenköpfe werden gezeigt. Borstenköpfe sind Papageien aus Neuguinea und leicht erkennbar an ihrem markant schwarz-rot gefärbten Gefieder. Sie gelten in ihrer Art als gefährdet und werden eher selten in Zoos gezeigt.

Lake District Wildlife Park (England):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: ein Kleiner Panda wird gezeigt. Das Weibchen wurde vor einem Jahr im ZSL Whipsnade Zoo (England) geboren.

Twycross Zoo (England):
meldete am 25.10.2013 die Einweihung der ersten Zoo-eigenen Tierarztpraxis. Der Neubau wurde errichtet um den Tieren vor Ort eine bessere und vor allem schnellere medizinische Versorgung bieten zu könnnen.

ZSL Whipsnade Zoo (England):
meldete am 25.10.2013 die Einweihung einer Besucherplattform. „Giraffe Heights“ ermöglicht es den Besucher mit den Giraffen auf Augenhöhe zu sein.

Belfast Zoo (Nordirland):
meldete am 25.10.2013 den Ausbruch von sechs Bartaffen am Montag der vergangenen Woche. Vier der Tiere wurden bereits wieder eingefangen. Die anderen zwei wurden in der Nähe des Zoos gesichtet, konnten sich aber dem Zugriff bisher entziehen. Der Zoo bittet um die Mithilfe der Bürger, weist aber darauf hin, dass man nicht versuchen soll die beiden Affen zu berühren oder zu fangen, sondern sich bei Sichtung sofort mit dem Zoo in Verbindung zu setzen.

AUSTRALIEN:
Taronga Zoo (New South Wales):
meldete am 25.10.2013 die Geburt eines Schimpansen von letzter Woche. Dem Jungtier geht es gut und Mutter Kuma kümmert sich vorbildlich um ihren Nachwuchs.

SÜDAMERIKA:
Zoológico Matecaña de Pereira (Kolumbien):
meldete am 25.10.2013 die Fertigstellung der neuen Erdmännchenanlage. Die Tiere befinden sich bereits zur Eingewöhnung in ihrer neuen Heimat, können aber von den Besuchern noch nicht gesehen werden.

USA:
Cincinnati Zoo & Botanical Garden (Ohio):
feierte am 25.10.2013 den 8.Geburtstag von Panzernashorn Mandjula.

ZooAmerica (Pennsylvania):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: eine Geierschildkröte wird gezeigt. Das Männchen heißt Goodyear und wiegt etwa 60 Kilo. Meist liegt er untätig am Grund, aber alle drei bis vier Tage bei der Fütterung wird er richtig aktiv.

Southwick´s Zoo (Massachusetts):
meldete am 25.10.2013 den Tod des Löwenmännchens Leroy.

Smithsonian’s National Zoo (Washington D.C.):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: Neukaledonische Riesengeckos werden gezeigt. Der Neukaledonische Riesengecko ist mit bis zu 36 cm der größte Gecko, der senkrecht eine Wand hinauflaufen kann.

Mystic Aquarium (Connecticut):
meldete am 25.10.2013 die Wiederauswilderung von Seehund Hubble. Das Tier wurde am 29.05.2013 gerettet und seitdem gesundgepflegt.

Adventure Aquarium (New Jersey):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: Orinoko-Krokodile werden gezeigt. Orinoko-Krokodile leben nur im gleichnamigen Fluß in Kolumbien und Venezuela. Da man schätzt, dass in freier Wildbahn nur noch 250 – 1.500 Tiere leben gelten sie als vom Aussterben bedroht.

Tulsa Zoo (Oklahoma):
meldete am 25.10.2013 den Einzug einer neuen Art: Schwarzfußkatzen werden gezeigt. Die aus dem südlichen Afrika stammende Schwarzfußkatze ist die kleinste Katzenart Afrikas. Optisch ähnelt sie unserer Hauskatze, mit Ausnahme des gefleckten Fells. Der Name ist irreführend, da lediglich ihre Fußsohle schwarz ist, die Pfoten sind eher hellbraun.