Opel-Zoo: Neugeborene schwarze afrikanische Zwergziegen tollen im Schnee

Archiv-Foto – Foto: Opel-Zoo

In der Kinderstube der Zwergziegen im Opel-Zoo geht es im Moment äußerst lebhaft zu: Bereits im Dezember und Anfang Januar wurden mehrere Jungtiere bei den Ziegen in der bunten Form geboren und letztes Wochenende erblickten noch vier der schwarzen Form im Streichelzoo das Licht der Welt.

In dieser derzeit weißen, kalten Welt mit Schnee und Eis kommen sie offenbar sehr gut zurecht. Fast hat man den Eindruck, dass sie sich extra viel Bewegung verschaffen. Und es macht Freude, sie dabei zu beobachten, wie sie herumtollen, auf den Ästen balancieren und Nachlauf spielen.

Die nächste Öffentliche Führung hat dann auch das Thema „Felle und Haare“. Sie findet in der beheizten Zooschule statt und die Teilnehmer können von dort sogar die schwarzen afrikanischen Zwergziegen mit den Zicklein, die Hausesel mit ihren Fohlen (geboren im Dezember 2016) und die Rhönschafe mit ihren Lämmern (geboren im Januar 2017) im Streichelzoo beobachten. Die Führung beginnt um 15 Uhr. Sie ist kostenfrei, ohne Zuschlag zum Eintrittspreis und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: PM Opel-Zoo

Schreibe einen Kommentar