Opel-Zoo: Vier Warzenschweine wurden am 5. Mai 2016 geboren

9 Tage alte Warzenschweine - Foto: Archiv Opel-Zoo

9 Tage alte Warzenschweine – Foto: Archiv Opel-Zoo

Im Kronberger Opel-Zoo begeistern in dieser Jahreszeit vor allem die vielen Jungtiere: Ob bei den Giraffen, den Gnus, den Habichtskäuzen, den Waldrappen, den Hirschziegenantilopen, den Mesopotamischen Damhirschen und vielen Tieren mehr: Allenthalben ist Nachwuchs zu bewundern.

An warmen Tagen kann man nun auch die vier Frischlinge bei den Warzenschweinen beobachten, wie sie putzmunter, manches Mal wie kleine Gummibälle durch ihr Gehege toben, die Eltern dabei nachahmen, wie sie nach Nahrung wühlen und sich auch immer wieder zum Ausruhen aneinander kuscheln.

Im neuen Kinderzooführer, in dem auf zwei Seiten über die „wehrhaften Kämpfer mit den messerscharfen Hauern“ berichtet wird, kann man es nachlesen: Die Warzenschweine stellen beim Laufen den langen Schanz mit der kleinen Quaste hoch auf, so dass er aussieht wie eine Antenne. Und so verwundert es nicht, dass das Warzenschwein auch den Spitznamen „Radio Afrika“ erhalten hat.

Quelle: PM Opel-Zoo