Ostern im Zoo Heidelberg

Foto: Zoo Heidelberg / Heidrun Knigge

Das schöne und warme Wetter lockt viele Besucher in den Zoo Heidelberg und sorgt nicht nur bei Menschen für Frühlingsgefühle. Unter den wärmenden Sonnenstrahlen haben Krokusse, Tulpen und andere Frühlingsboten die Grünflächen des Zoos in bunte Teppiche verwandelt. Die Gehege und Wasserbecken erstrahlen nach einem gründlichen Frühjahrsputz in frischem Glanz, die Pelikane sind in ihr Sommerquartier eingezogen und viele Tiere sind nach den Wochen der Kälte wieder richtig munter und genießen die Sonne unter freiem Himmel. Einige Tiere sind echte Sonnenanbeter, wie die Roten Riesenkängurus, die sich mit Wonne auf der Wiese in ihrem Gehege rekeln.

Kinder aufgepasst: Wer echte Zoo-Osterüberraschungen erleben möchte, der sollte seine Eltern einpacken und sich am Ostersonntag für einen Spaziergang in den Zoo bewegen. Dort warten Poitou-Eselstuten Madeleine und Resi mit großen Weidenkörben voller Überraschungseier, die sie zu den Kindern tragen. Natürlich dürfen die braven Stuten dann auch mal zum Dank hinter ihren grandiosen Ohren gekrault werden.

Im Afrikahaus gibt es für Kinder eine weitere besondere Attraktion zu bestaunen. Pünktlich zur Osterzeit sind aus zahlreichen Hühnereiern goldgelbe Küken geschlüpft. Die flauschigen Federbällchen sind in einem großen, zirkuszeltähnlichen Gehege und gebettet auf einem Nest aus Stroh und Hobelspänen untergebracht. Auch der erste Nachwuchs ist schon zu bestaunen. Zahlreiche entzückende Skudden-Lämmer hüpfen fröhlich rufend durch ihr Gehege und im Streichelzoo warten viele Ziegenjunge auf aufgeweckte Kinder. Um ihnen den Kontakt zu so richtig schmackhaft zu machen, ist außerhalb des Geheges ein Futterautomat aufgehängt. Vorsichtige Kinder können die Ziegen durch den Zaun hindurch füttern, mutige Naturen nehmen das Futter mit in das Streichelgehege und werden rasch von den neugierigen Ziegen umringt.
Es lohnt sich also, im Zoo vorbei zu schauen, zumal nur dort Eltern ihren Kleinen lebende Osterhasen, Osterlämmer und Osterküken zeigen können.

Rechtzeitig zu den Ferien hat das neue, große Zooparkhaus eröffnet, so dass der Zoo auch für den großen Ansturm gewappnet ist.

Quelle: PM Zoo Heidelberg