Presseschau 01/2015

PresseschauAb sofort veröffentlicht zoogast.de wöchentlich eine Presseschau. Was war wichtig und stand nicht auf zoogast.de? Die Antwort gibt es am Wochenende in dieser Zusammenfassung. Los geht es mit der Presseschau 01/2015:

  • Im Tierpark Köthen ziehen im Januar zwei Polarwölfe ein. Derzeit wird das Gehege für die beiden Tiere errichtet schreibt die Mitteldeutsche Zeitung.
  • Zu Ostern 2016 sollen sich die Türen der neuen Zooschule im Nordhorner Tierpark öffnen. Jetzt wurde Richtfest des 450.000 Euro teuren Gebäudes gefeiert, berichten die Grafschafter Nachrichten.
  • Große Umbauarbeiten stehen im Zoo Berlin an. Mit 60 Millionen Euro soll mehr Platz für teilweise weniger Tiere geschaffen werden, u.a. ist eine große Elefantenfreianlage mit Bademöglichkeit geplant, berichtet der Tagesspiegel.
  • Der Tierpark in Freiberg bekommt einen Förderverein. Der Eintritt soll auch in Zukunft kostenfrei sein, schreibt die FreiePresse.
  • Der kleine Tierpark Wartenberg soll privatisiert werden. Die Unterhaltskosten sind der Stadt Calbe einfach zu hoch. Die Volkstimme hat in dieser Woche über die Privatisierungspläne berichtet.
  • Der Kölner Zoo hat in dieser Woche seine neuen Leoparden-Babys vorgestellt. Der Express war dabei.
  • Thomas Wilms wird neuer Zoodirektor des Allwetterzoo Münster. Der Förderverein hat den neuen Chef in Frankfurt besucht.  Das Onlineportal „Alles Münster“ hat über den Besuch berichtet.

Fehlen News? Dann schreiben Sie uns. Alle Kontaktdaten finden Sie >> hier <<