Schon wieder ein Führungswechsel im Tierpark Hagenbeck

Zoonews NewsErst im April gab es im Hamburger Tierpark Hagenbeck an der Spitze einen Führungswechsel. Vorausgegangen sind jahrelange Streitigkeiten unter den Geschäftsführern, zoogast.de berichtete. Im April übernahmen Friederike Caroline Hagenbeck und Stephan Hering-Hagenbeck die Geschäfte.

Die Tochter von Joachim Weinlig-Hagenbeck, Friederike Caroline Hagenbeck wird weiterhin in der Führungsspitze bleiben. Der bisherige zweite Geschäftsführer, Stephan Hering-Hagenbeck gibt seinen Posten auf und schickt dafür seine Frau in die Chef-Etage des Tierparks.

Bettina Hering-Hagenbeck ist Bilogin und sorgt dafür, dass erstmals in der Geschichte des Tierpark Hagenbecks zwei Frauen den Zoo leiten.

Wieso nach nur wenigen Monaten die Führungsspitze im Tierpark Hagenbeck erneut umgebaut wurde ist gegenwärtig unklar. Eine Stellungnahme des Zoos gibt es bislang nicht.