Serengeti-Park: Elefantendame Nelly und Sepp Maier als WM-Orakel

Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Elefantendame Nelly orakelt gemeinsam mit Sepp Maier die Ergebnisse der Fußball WM

DAS Fußballereignis des Jahres steht unmittelbar vor der Tür und es stellt sich die Frage: Wie wird die deutsche Elf in der Vorrunde der Fußball-WM abschneiden? Dazu hat das aus dem Serengeti Park Hodenhagen bekannte Fußballorakel Nelly – eine vier Jahre alte und 1,1 Tonnen schwere Elefantendame – heute ihre Tipps zu den drei ersten Spielen der deutschen Nationalmannschaft abgebeben. Unterstützt wurde sie vom ehemaligen Fußballprofi und Rekord-Torhüter Sepp Maier. Das Ergebnis für die Vorrunde der Gruppe G macht Hoffnung: Für Deutschland sieht es gut aus.

Nelly - Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Nelly – Foto: Serengeti-Park

Nellys Prognose: Deutschland wird das Spiel gegen Portugal am 16.06. leider nicht gewinnen, ist sich dabei aber uneins mit Sepp Maier. Die Torwartlegende tippt auf ein 0:0 Unentschieden. Gegen Ghana am 21. Juni sehen Nelly und Sepp Maier jedoch Deutschland eindeutig als Sieger vom Platz gehen. Das dritte Vorrundenspiel gegen die USA am 26. Juni wird die deutsche Fußballelf voraussichtlich ebenfalls für sich entscheiden. Stehen Deutschland also rosige Zeiten bevor?

Nellys bisherige Treffsicherheit spricht zumindest dafür: Seit 2011 orakelt die Elefantendame wichtige Fußballereignisse, zum Beispiel 2011 die Weltmeisterschaft der Frauen oder 2012 die Europameisterschaft der Herren. Mit einer Treffsicherheit von 87,5 % bei bisher 32 getippten Spielen bewies sie meist den richtigen Rüssel für unsere deutschen Profikicker.

Ob Nelly auch diesmal richtig orakelt hat und wie ihre Tipps für die weiteren WM-Spiele lauten, wird ab sofort laufend auf Nellys Website  veröffentlicht. Es bleibt auf jeden Fall spannend!

Über den Serengeti-Park:
1974 als Familienunternehmen gegründet, wird der Serengeti-Park heute in der zweiten Generation der Familie Sepe geführt. Der Tierpark in Hodenhagen, der als zoologischer Garten anerkannt ist, verfügt über europaweit führende Zuchten von Elefanten und Breitmaulnashörnern. Auf dem zwei Millionen Quadratmeter großen Areal – Kontinentaleuropas größtes Tierreservat – sind über 1.500 freilebende Tiere beheimatet. Der Park bietet seinen Besuchern mehrere verschiedene Erlebniswelten und eine Entdeckungsreise durch eine Tierwelt, die der des afrikanischen Kontinents gleicht.

Quelle: PM Serengeti-Park Hodenhagen