Serengeti-Park: Vierfacher Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Nilgau-Antilopen mit Nachwuchs - Foto: Serengeti-Park

Nilgau-Antilopen mit Nachwuchs – Foto: Serengeti-Park

Sensationeller Nachwuchs in der Nilgau-Herde!

Innerhalb von nur 10 Tagen wurden in der Nilgau-Antilopen-Herde des Serengeti-Park Hodenhagen vier Zwillinge geboren. Am 23., 26. und 29. Mai erblickte je ein Männchen und ein Weibchen das Licht der Welt. Am 01. Juni folgten dann die letzten Zwillinge, zwei männliche Tiere. Die acht Ringelsockenträger tollen seit heute in der Asien-Sektion und entzücken mit ihren schwarz-weißen Söckchen die Besucher.

Foto Serengeti-Park Hodenhagen

Foto Serengeti-Park Hodenhagen

In der Herde der Nilgau-Antilopen leben nun 20 Tiere und die vielen Jungtiere halten nicht nur die Mütter sondern auch die ganze Herde auf Trab.

Hintergrund Nilgau-Antilopen:
Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet ist Indien und Pakistan. Die Tragzeit liegt zwischen 240 und 250 Tagen. Die Antilopen werden etwa 20 Jahre alt. Mit einer Schulterhöhe von etwa 130 cm und einem Gewicht bis zu 300 kg gehört die Nilgau zu den sehr großen Antilopen. Sie hat ein graues kurzes Fell und nur die männlichen Tiere tragen spitze, bis zu 20 cm lange Hörner.

Quelle: PM Serengeti-Park Hodenhagen