Südamerikanische Seebären im Zoo Hannover haben Nachwuchs

Zoonews NewsDie Tierpflegerinnen und Tierpfleger im Raubtierrevier im Zoo Dortmund freuen sich über doppelten Nachwuchs bei den Südamerikanischen Seebären. Die beiden Weibchen Blue und Roni brachten im Mai jeweils ein Jungtier zur Welt. Blue gebar am 17. Mai ein Männchen und Roni am 29. Mai ein Weibchen.

Dies sind auch gute Nachrichten für das Europäische Zuchtbuch (ESB) für Südamerikanische Seebären, welches im Zoo Dortmund geführt wird. Ein Zuchtbuchbuch, von im Freiland zumeist gefährdeten und bedrohten Tierarten, ermöglicht die koordinierte und gezielte Zucht außerhalb ihres natürlichen Lebensraumes. Derzeit gibt es 37 Südamerikanische Seebären in acht europäischen Haltungen.

Um ungestört von den anderen Robben eine feste Mutter-Jungtier-Bindung aufbauen zu können waren die frisch gebackenen Mütter und ihr Nachwuchs bisher nur hinter den Kulissen. Ab dem kommenden Wochenende kann man die beiden Jungtiere bei ihren Entdeckungstouren in der Robbenanlage beobachten.

Quelle: PM Stadt Dortmund