Thüringer Zoopark Erfurt: Geburtstagsparty im Nashornhaus

Nashornbulle Dino - Foto: Thüringer Zoopark Erfurt 2013

Nashornbulle Dino – Foto: Thüringer Zoopark Erfurt 2013

Nashornbulle Dino hat Geburtstag! Am Sonntag, dem 14.12.2014, bekommt er deshalb ein ganz besonderes Geschenk zum 21. Ehrentag: Eine leckere Heu-Gemüsetorte.

Besucher sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn Dino seine Torte verspeist. Die „Party“ beginnt 14:00 Uhr. Zootiermeister Uwe Meyer erzählt außerdem Wissenswertes über die Breitmaulnashörner, erklärt Besonderheiten und Eigenarten unserer Tiere und steht für Fragen zur Verfügung.

Dino kam Anfang September 2013 vom polnischen Poznan nach Erfurt. Hier soll er mit den Nashornkühen Numbi und Temba für Nachwuchs bei den vom Aussterben bedrohten Tieren sorgen.

Breitmaulnashörner sind durch die ausufernde Wilderei in Afrika akut gefährdet, weshalb die Bedeutung der Reservepopulation in den Zoos immer weiter zunimmt. Das Horn des Nashorns ist besonders in asiatischen Ländern begehrt. In der Chinesischen Medizin gilt es in pulverisierter Form als Heilmittel – dessen Wirkung allerdings aus westlicher Sicht nicht bewiesen ist – und wird häufig zur Fiebersenkung eingesetzt. In anderen Ländern gibt es außerdem Statussymbole, beispielsweise Dolche, deren Griffe aus dem Horn der Nashörner gefertigt werden.

Quelle: PM Thüringer Zoopark Erfurt