Thüringer Zoopark Erfurt: Zebrastute geboren

Makena mit ihrer Mama Marca - Foto: Zoopark Erfurt

Makena mit ihrer Mama Marca – Foto: Zoopark Erfurt

Das erste Tierbaby 2015 ist da! Bei den Damara-Zebras in der Afrikasavanne erblickte am vergangenen Donnerstag ein Jungtier das Licht der Welt. Die kleine Stute ist gesund und wohlauf. Beschützt von ihrer Herde – bestehend aus Mutter Marca, Vater Johann und zwei weiteren Stuten – erkundet sie bereits neugierig die Außenanlage im Zoo Erfurt. Auch einen Namen hat das kleine Fohlen schon bekommen: Makena. Besucher können sie von den Aussichtspunkten aus gut auf der Außenanlage beobachten.

Für Makenas Mutter ist es bereits das vierte, für Papa Johann das zweite Fohlen. Makenas großer Bruder Marcati lebt seit November im „Zoo de 3 vallée“ in Frankreich, um dort selbst für Nachwuchs zu sorgen.

In der 2012 eingeweihten Afrikasavanne leben Damara-Zebras, Impalas, Rappenantilopen und Strauße auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern zusammen.

Quelle: PM Thüringer Zoopark Erfurt