Tiergarten Nürnberg: Kleiner Eisbär Charlotte darf ins Freie

Foto: Tiergarten der Stadt Nürnberg / Marineland (Antibes)

Archivfoto vom Nachwuchs  – Foto: Tiergarten der Stadt Nürnberg / Marineland (Antibes)

Der am 21. November 2014 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborene Eisbär kommt erstmals in die Außenanlage. Die Schwester von Nürnbergs berühmtestem Eisbären Flocke lebte bislang mit ihrer Mutter Vera
zurückgezogen in der Geburtshöhle und entwickelte sich gut. Vera frisst seit einiger Zeit wieder und drängt nun nach draußen.

Am Donnerstag, 12.03.2015 ab 12 Uhr wird der kleine Eisbär um 12 Uhr erstmals die Außenanlage sehen, teilte der Tiergarten mit.

Quelle: Tiergarten Nürnberg