Tiergarten Nürnberg: Wieder Nachwuchs bei den Eisbären

Zoonews NewsAn ihrem zwölften Geburtstag am Freitag, 21. November 2014, hat das Eisbärenweibchen Vera gegen 3 Uhr nachts zwei vitale Jungtiere zur Welt gebracht. Die Eisbärin versorgt ihre Jungen gut. Sie zeigt normales
Verhalten und wird die nächste Zeit, wie in der Natur, ungestört in ihrer Höhle verbringen. Die Video- und Tonaufnahmen der Gehegekamera lassen die beiden Jungtiere deutlich erkennen. Veras letzte Jungen waren im Dezember 2010 Gregor und Aleut. Alle ihre Geburten lagen bisher zwischen dem 21. November und dem 11. Dezember, obwohl die Paarungen zu sehr unterschiedlichen Zeiten erfolgten. Diesmal paarte sie sich mit Eisbär Felix bereits Mitte Februar, was durch die vom Muttertier gesteuerte Keimruhe aber keine
Auswirkungen auf den Geburtstermin hatte.
Erst in sechs bis zehn Wochen wird Vera die Höhle zum ersten Mal verlassen. Sie macht sich bemerkbar, wenn sie nach der Winterruhe wieder fressen will. Bis dahin sind die Aufnahmen der Video- und Ton-
Anlage die einzigen Informationen, die zur Verfügung stehen.

Quelle: PM Tiergarten der Stadt Nürnberg