Tierpark Hagenbeck feiert Besucherrekord im Frühjahr

Foto: Hagenbeck

Foto: Hagenbeck

Große Freude im Tierpark Hagenbeck in Hamburg: In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurden so viele Besucher gezählt, wie seit Jahren nicht mehr. Das erste Quartal 2014 war damit das besucherstärkste innerhalb der letzten sechs Jahre. Mehr als 120.000 Menschen wurden zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2014 im Tierpark gezählt. Zum Vergleich: im ersten Quartal 2013 waren es wenig mehr als 75.000.

Vor allem im März strömten die Menschen in den Tierpark. Die ersten Jungtiere, wie zum Beispiel die Kamelstute Saida, waren sicherlich Gründe für den Zuspruch. Ideales Tierpark-Wetter mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen machte die tierischen Ausflüge perfekt. Insgesamt stieg die Besucherzahl im März auf knapp 52.000. Das entspricht einer Steigerung von 79 Prozent im Vergleich zum gleichen Monat 2013.

Selbst über einen längeren Zeitraum betrachtet ist der Beginn des Jahres 2014 außergewöhnlich gut. Während die Besucherzahlen im ersten Quartal 2014 um 67 Prozent gestiegen sind, zeigt sich auch im Vergleich über fünf Jahre ein deutlicher Anstieg um 64 Prozent. Selbst der Zehnjahresvergleich sieht mit einem Plus von 52 Prozent mehr als positiv aus.

Quelle: PM Tierpark Hagenbeck