Tierpark Hagenbeck: Nach 15 Jahren wieder Tigernachwuchs

Fünfzehn Jahre Wartezeit liegen hinter dem Tierpark Hagenbeck. So lange ist es her, dass kleine Tiger durch das Gehege tapsten. Doch nun ist es endlich so weit: Gleich vier muntere Welpen erblickten bei den Sibirischen Tigern am 15. Juni 2017 in Hamburg das Licht der Welt.

„Eigentlich hatten wir mit dem ersten gemeinsamen Nachwuchs von Tigerin Maruschka (5 Jahre) und dem jungen Kater Yasha (2 Jahre) erst im kommenden Jahr gerechnet. Doch Yasha hat uns überrascht. Von Anfang an hat sich der in Schweden geborene Tiger sehr gut mit der etwas älteren Raubkatze aus Novosibirsk verstanden. Er hat sich als charmanter Partner schnell einen festen Platz an der Seite von Maruschka erobert. Doch die hat im Moment keine Zeit für ihn, sie ist vollauf mit den beiden kleinen Katern und ihren zwei Schwestern beschäftigt“, teilte der Tierpark Hagenbeck mit.

Quelle: PM Tierpark Hagenbeck

Schreibe einen Kommentar