Tierpark Sababurg: Weißkopfseeadler entflogen

Im Tierpark Sababurg herrscht seit Tagen Aufregung. Denn seit Sonntagabend wird der Weißkopfseeadler „Baby“ gesucht.

In einer Mitteilung bittet der Tierpark um Mithilfe:

Seit Sonntagabend ist unser Weißkopfseeadler „Baby“ entflogen. Wenn ihr unseren „Baby“ seht, ruft bitte unbedingt unseren Falkner unter  05671-766 499-25 an. „Baby“ ist gut zu erkennen, denn er hat eine Spannweite von über 2 m und ist damit viel größer als heimische Greifvögel. Er hat einen weißen Kopf, Lederriemen an den Füßen und müsste sich im weiteren Umfeld des Tierparks aufhalten.

Schreibe einen Kommentar