Tierpark Ueckermünde: Nachwuchs bei den Kattas – Erlebnisgastronomie eröffnet

Katta-Zwillinge - Foto: Tierpark Ueckermünde

Katta-Zwillinge – Foto: Tierpark Ueckermünde

Im Tierpark Ueckermünde wurde zum Ostern eine kleine Baustelle zu Ende gebracht. Die Gaststätte im Haus des Gastes hat sich in eine Erlebnisgaststätte verwandelt, in der jeder Gaumen was Leckeres für sich findet. Die Kinder können sich wie Könige des Tierparks füllen, wenn sie sich auf dem Holzthorn hinsetzen. Dabei werden sie von den bunten Schmetterlingen im Schmetterlingshaus oder Fischen im Kapitän Nemo U-Boot – Ecke beobachtet. Die Neueröffnung der Gaststätte wurde aber auch von einem Falkner begleitet.

Die beste Gelegenheit die neue Gaststätte zu erleben bietet der Maifeiertag. Zum 1. Mai bietet der Tierpark ein buntes Familienprogramm mit zahlreichen Schaufütterungen an. Verschiedene offene Workshops erwarten die Besucher schon ab 10 Uhr. Die kleinen & großen Gäste lernen die Regenbogenfarben beim Malen oder verbessern lieber zusammen mit den Papageien die Vogelsprachen. Während des Treffens mit den Tieren können Sie auch den Frühlingsnachwuchs unserer tierischen Bewohner bewundern. Die jüngsten Säugetiere sind zurzeit die Zwillinge bei den Kattas. Sie klammern zwar noch ganz fest an Muttis Bauch, aber freuen sich bestimmt schon jetzt auf Ihr Besuch.

Quelle: PM Tierpark Ueckermünde