Wild-Freizeitpark Westerwald: Alpakas werden Großfamilie

Alpaka-Jungtier - Foto: Wild-Freizeitpark Westerwald

Alpaka-Jungtier – Foto: Wild-Freizeitpark Westerwald

Filou ist da! Dritte Alpaka-Geburt im dritten Jahr hintereinander
Wild-Freizeitpark Westerwald: Alpakas werden Großfamilie

Der Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach hat wieder ein Alpaka-Baby – Frido – nach einem Mädchen, Celina, im letzten Jahr. „Da sind wir schon etwas stolz“, freut sich Betreiber Peter Opitz, „dass sich unsere Tiere hier wohl fühlen.“ Nun haben die Eltern Frodo und Cecilia drei Jungs und ein Mädchen. Dabei ist das Kleine sehr munter, schnell auf den Beinen und stakst durch das Gehege.
Die Alpakas kamen im Mai 2010 in den Wildpark, schon zwei Monate später kam Nachwuchs. Nun sind im Park außerdem im Mai 2012, im Juni 2013 und Juni 2014 insgesamt vier Alpaka-Babys auf die Welt gekommen.
Im Wild- und Freizeitpark Westerwald leben heute über 20 heimische und ehemals heimische Tierarten: Braunbären, Waschbären, Wisente, Esel, MufflonRot- und Damwild, Wildschweine, Ziegen, Gänse, Kaninchen, Schnee-Eulen oder Iltisse. Auf der 400 Meter langen Sommerrodelbahn kann man bei trockener Witterung ins Tal sausen, zudem sind Kiosk und Waldcafé geöffnet.

Mehr Infos zum Alpaka: TIERLEXIKON

Sommerfest am 6. Juli 2014 im Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach Seeräuberstreiche und bunte Luftballonwelt Im Wild-Freizeitpark Westerwald wie auf dem Meer fühlen – das können kleine und große Parkbesucher beim diesjährigen Sommerfest am 6. Juli 2014 von 10 bis 18 Uhr. Denn Clown Filous entführt mit seinen Seeräuberstreichen auf hohe See. Mit einem bunten Programm lädt der Wild- und Freizeitpark Westerwald zum diesjährigen Sommerfest. Hauptattraktion ist in diesem Jahr Clown Filou, der neben seinen Seeräuberstreichen mit seiner bunten Luftballonwelt fasziniert. Angeboten wird auch Ponyreiten. Als Naturpark will der Park Kindern und Erwachsenen die Natur nahe bringen. Deswegen sind beim diesjährigen Sommerfest wieder Naturaktionen geplant. Und kleine Wildpark-Gäste können sich auf dem Abenteuerspielplatz lustige Tiergesichter schminken lassen oder basteln. Bei trockener Witterung ist zudem eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn ein großer Spaß.

Quelle: PM Wild-Freizeitpark Westerwald