Wintersaison im Jaderpark

Foto: Tier- und Freizeitpark Jaderberg

Auf ins Piratenland heißt es seit 5. November im Jaderpark. Mit Spielscheune und Tierpark startet die Einrichtung in ihre Wintersaison. Damit die Kinder noch mehr Spielvergnügen finden, wurden gleich 2 neue Kletteranlagen aufgebaut. Während im Tiefseilgarten Geschicklichkeit und Gewandtheit gefragt sind, verrät beim Piratenversteck schon der Namen, dass es hier auf gute Orientierung ankommt. Dabei geht es über mehrere Etagen ziemlich hoch hinaus.
Ein großes Plus für den Besuch ist die Erweiterung der Halle um einem speziellen Küchentrakt. Dadurch konnte die gastronomische Palette erheblich erweitert werden. Der Jaderpark lädt nun zum Piratenschmaus mit Pommes frites und Chicken Nuggets ein.
Erfreulich zu hören, dass trotz so vieler Modernisierungsmaßnahmen, die Besucher keine Preiserhöhung erwartet.
Auch der Besuch bei den Bewohnern des Tierparks bietet zurzeit ein ganz besonderes Erlebnis. Am 10. Oktober wurde ein Giraffenkälbchen geboren. Der kleine Jabali kann zu den Öffnungszeiten besucht werden, da das Giraffenhaus neben 4 weiteren Warmhäusern für Besucher zugänglich ist.

Quelle: PM Jaderpark