Zebra-Nachwuchs im Zoo Dresden – Hengstfohlen „Ubangi“ wird vorgestellt

Steppenzebra-Nachwuchs - Foto: Zoo Dresden

Steppenzebra-Nachwuchs – Foto: Zoo Dresden

Zebra-Nachwuchs im Dresdner Zoo – Hengstfohlen „Ubangi“ wird vorgestellt

Mit der Geburt des kleinen Hengstfohlens Ubangi am 30. Juni lebt nun auch wieder ein „Mann“ in der Zebragruppe des Zoo Dresden. Ubangi ist das erste Fohlen der 2007 in Rotterdam geborenen Stute Elena. Vater Akin lebt seit Januar 2014 im Tierpark Nadermann. Seitdem teilten sich die drei Stuten Elena, Zyta und Kirby allein die Anlage mit den Giraffen Diko und Tessa sowie den beiden Hornraben.

Mehr Infos zum Zoo Dresden: ZOO- UND TIERPARKLISTE

Eingang Zoo Dresden - Foto: M.Schmid/zoogast.de

Eingang Zoo Dresden – Foto: M.Schmid/zoogast.de

Die Geburt verlief ohne Probleme. Nach etwa 370 Tagen Tragzeit wurde der kleine Hengst auf der Außenanlage mit einem Gewicht von ca. 30kg geboren und bereits am dritten Tag mit den Giraffen zusammen gelassen.

Mehr Infos zum Steppenzebra: TIERLEXIKON

Für Ubangi könnte es in den nächsten Wochen bald Gesellschaft geben, da auch Stute Zyta tragend ist

Quelle: PM Zoo Dresden