Zoo Duisburg: Delfin-Nachwuchs hat kritische Phase überstanden

Zoonews NewsDer kleine noch namenlose Große Tümmler, welcher am 17.9.2016 (auf den Tag genau 9 Jahre nach seiner großen Schwester DONNA) im Duisburger Delfinarium geboren wurde, ist topfit.

Am 5. November hatte er die 50 Tage andauernde kritische Phase geschafft. Nun müssen Mutter PEPINA und Jungtier nicht mehr 24 Stunden lang von den zuständigen Tierpflegern überwacht werden.

Die zuletzt wöchentlich durchgeführten Blutentnahmen zeigten keinerlei Auffälligkeiten und das Gewicht des Jungdelfins entwickelte sich vorbildlich. Am vergangenen Donnerstag (Tag 48) vermeldete die Waage stolze 42,5 kg. Damit liegt der kleine Delfin genau im Rahmen der anderen Jungtiere, die im Duisburger Delfinarium geboren wurden. Die Gewichte der übrigen Jungtiere lagen um diesen Zeitraum herum bei 42,3 kg (DEBBIE, geboren 2015), 43,6 kg (DARWIN, geboren 2011), 42,2 kg (DIEGO, geboren 2011) und 44,8 kg (DÖRTE, geboren 2011).

Langsam beginnt nun für den jüngsten Spross der Duisburger Delfine die Vorbereitungsphase, die gesamte Delfinfamilie kennenzulernen. Schritt für Schritt wird das Jungtier, im Übrigen ein Männchen, nun an Mamas Seite jeden Delfin kennenlernen, so dass hoffentlich bald die Duisburger Gruppe gemeinsam dem Publikum präsentiert werden kann.

Schon jetzt sorgt die kleine Halbschwester DEBBIE für strahlende Gesichter bei den Zoobesuchern, ob in den Vorführungen, wo sie fleißig die Großen imitiert oder auch eigene Sprünge präsentiert, oder aber in den Zeiten zwischen dem täglichen Training. Da kann der aufmerksame Beobachter wunderschöne Bilder von spielenden Delfinen machen. Neben der kleinen DEBBIE, die am Heiligabend ein Jahr alt wird, zeigen auch die anderen Delfine, wie erfindungsreich sie Luftringe unter Wasser produzieren und wie ausdauernd sie minutenlang damit spielen und sie sie immer wieder in der Form verändern können. Ganz besonders dieses ausgiebige Spielverhalten zeigt erneut das Wohlbefinden der Delfine im Delfinarium.

Quelle: PM Zoo Duisburg