Zoo Duisburg: Kubflamingos verlassen Winterquartier

Foto: Zoo Duisburg

Nach der Eiseskälte der vergangenen Wochen scheint sich jetzt auch im Zoo Duisburg der Frühling langsam durchzusetzen. Für das Wochenende sind 15°C vorhergesagt, dementsprechend freuen sich die Kubaflamingos aus Ihrem Winterquartier herauszudürfen.

Auch wenn die Frühblüher sich noch etwas Zeit lassen, sieht man überall im Zoo Bewegung in den Gehegen. Nester werden gebaut, Anlagen erkundet und genüsslich die ersten Sonnenstrahlen getankt.

Auf jeden Fall lohnt sich ein Besuch im Zoo auch in der Übergangszeit! Kälteresistente Arten sind ohnehin ganzjährig auf den Anlagen zu sehen, und empfindlichere Tierarten begeistern die Besucher in wohlig-temperierten Warmhäusern, die auch den Zoobesuchern Zuflucht vor kühleren Temperaturen bieten, um sich hierbei aufzuwärmen und die Tiere aus nächster Nähe beobachten zu können.

Quelle: PM Zoo Duisburg