Zoo Hannover erhält leihweise Nashorn aus Leipzig

Zooliste Übersicht Nashorn - SPIm Zoo Leipzig hat er bereits für Nachwuchs gesorgt: Der 18jährige Spitzmaulnashorn-Bulle Ndugu ist zweifacher Vater, ein drittes Kalb wird im Spätherbst erwartet. Im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) ging der Bulle jetzt auf Reisen und traf heute Mittag, 17. September, im Erlebnis-Zoo Hannover ein.

Sobald Ndugu sich in seinem neuen Reich eingelebt hat, wird er die Nashornkühe Saba und Sany kennenlernen. Folgen unbedingt erwünscht -Spitzmaulnashörner sind vom Aussterben bedroht. Der letzte Nachwuchs in Hannover wurde 2001geboren.

Hannovers Spitzmaulnashorn-Bulle Kifaru ist bereits vergangene Woche nach England gereist, wo er im Zoo Chester auf die Weibchen Manyara, Malindi und Ema Elsa trifft.

Ndugu wird die kommenden Tage hinter den Kulissen bleiben und sich in aller Ruhe an seine neue Umgebung gewöhnen. Wenn er sich dort zuhause fühlt, wird er die Anlage am Ufer des Sambesi inspizieren, bevor er dann in einigen Wochen ein erstes Rendezvous mit Nashornkuh Saba hat.

Der Nashornbulle bleibt voraussichtlich bis Frühjahr 2015 im Erlebnis-Zoo, so lange bis sein neues Gehege im Zoo Leipzig fertig gestellt ist.

Quelle: PM Erlebniszoo Hannover